Weinviertler Orte, © Weinviertel Tourismus / Lammerhuber

Weinviertler Orte

Die Mitgliedsgemeinden des Weinviertels

Das Weinviertel ist Österreichs größtes Weinbaugebiet und liegt im Nordosten Österreichs. Als eine von sechs touristischen Destinationen Niederösterreichs verzeichnet das Weinviertel rund 100 Mitgliedsgemeinden.

Die Grenze des Weinviertels verläuft im Osten entlang der österreichischen Staatsgrenze zur Slowakei, im Norden grenzt das Weinviertel an Tschechien. Im Westen trennt der Manhartsberg das Weinviertel vom benachbarten Waldviertel. Im Süden bildet die Donau die natürliche Grenze.

Die größte Stadt des Weinviertels ist Stockerau. Daneben gibt es zahlreiche weitere Städte und Gemeinden in allen Grrößenordnungen: Bezirkshauptstädte, Stadtgemeinden sowie Gemeinden.