WEINVIERTLER

Kellergassenkulinarium

Kulinarischer Genuss in romantischen Kellergassen, © Weinstraße Weinviertel / Lifka

Weinviertler Kellergassenkulinarium

zum Reiseplaner hinzufügen

Exklusives Erlebnis in ausgewählten Kellergassen: 7 Gänge & 13 Weine

7 Gänge und hervorragende Weine von Winzern der Region stehen beim Weinviertler Kellergassenkulinarium im Mittelpunkt. Kredenzt wird jeder Gang in einem anderen Presshaus.

Der perfekte Sommerabend: Schlendern Sie mit Gleichgesinnten in einer romantischen Kellergasse von einem Keller zum nächsten und lassen Sie sich von sieben Köchen kulinarisch verwöhnen. Jeder Gang wird in einem anderen Keller eingenommen und jedes der Presshäuser hat seinen eigenen Charme. Die Weinbegleitung übernehmen die Top-Winzer der Weinstraße Weinviertel. Dabei erzählen sie gerne über ihre sehenswerten Keller. Da kann es schon vorkommen, dass ein Winzer seinen Gästen einen Blick in sein unterirdisches Kellerlabyrinth gewährt.

1 Kellergasse, 7 Gänge, 13 Weine & Live-Musik

Das Erfolgsrezept ist einfach, aber sehr verlockend: Sieben köstliche Gerichte, 13 ausgewählte Weine und dazwischen ein romantischer Spaziergang durch eine mit Fackeln beleuchtete Kellergasse, irgendwo zwischen den Presshäusern erklingt Live-Musik vom Feinsten. Buchbar ist das Erlebnis wahlweise als Abend-Event oder als Kurzurlaub mit Übernachtung.

Veranstaltungsorte 2022

Hohenwarth liegt am Fuße des Manhartsberges, in der herrlichen Übergangslandschaft vom Waldviertel ins Weinviertel. Die Kellergasse schmiegt sich in einen Graben bzw. Hohlweg. 35 Presshäuser stehen hier anfangs in Reih und Glied, gegen Ende sind noch einzelne Keller zu finden.
Paasdorf liegt südwestlich von Mistelbach. Am Kellerrundplatz reihen sich die Weinkeller halbkreisförmig aneinander, teils giebel-, teils traufständig, einige wunderschöne Holzstadeln bilden das Gegenüber, dazwischen liegen satte Grünflächen. Ein Geheimtipp im Weinviertel!

Unsere Tipps ...