Weinviertler Orte, © Weinviertel Tourismus / Lammerhuber

Palterndorf-Dobermannsdorf

Informationen für Ihren Ausflug und Urlaub in Palterndorf-Dobermannsdorf

zum Reiseplaner hinzufügen

Gelegen im sanften Weinviertler Hügelland, begrüßt die Marktgemeinde Palterndorf-Dobermannsdorf im Bezirk Gänserndorf seine Gäste besonders freundlich. Die Landschaft mit idyllischer Kellergasse wird bis heute vom Weinbau geprägt.

Schöne Heurigen und traditionelle Weingüter sorgen für das leibliche Wohl der Besucher. Dazu gibt es mit dem alten Wehrturm ein spannendes Ausflugsziel zu erkunden.

Palterndorf-Dobermannsdorf: Ausflugstipps für die ganze Familie

Ein ruhiger Spaziergang durch die Kellergasse in Dobermannsdorf schickt den Alltag zuverlässig auf die Reservebank. Dazu werden historische Sehenswürdigkeiten entdeckt: Die hiesige Pfarrkirche ist dem hl. Andreas geweiht. In Palterndorf erinnert eine spätgotische Pestsäule an längst vergangene Zeiten.

Zur besonderen Entdeckungsreise lockt der Wehrturm Palterndorf aus dem 14. und 15. Jahrhundert. Der mächtige gotische Dorf-Turm fasziniert gerade auch die kleinen Ausflugsgäste. Zahlreiche Legenden spinnen sich um das jahrhundertealte Bauwerk. Seine Substanz konnte größtenteils im Original erhalten werden. Betreten wird der Turm durch das angeschlossene Gasthaus. Führungen sind nach Voranmeldung möglich.