Weinviertler Radlerpicknick, © Weinviertel Tourismus / Daniel Gollner
Radfahren im Weinviertel, © Weinviertel Tourismus / www.pov.at

Weinviertler Radlerpicknick

zum Reiseplaner hinzufügen

Mit regionalen Köstlichkeiten eine Pause einlegen und sich wieder stärken …

Kombinieren Sie Radfahren mit einem Picknick an den schönsten Plätzen des Weinviertels: Das Weinviertler Radlerpicknick macht’s möglich!

Genussvolle Gelassenheit lautet die Devise des Weinviertels. Perfekt erleben können Sie diese beim Weinviertler Radlerpicknick. Nach einer Radtour durch die malerische Landschaft der Region stärken Sie sich mit regionalen und saisonalen Köstlichkeiten, die gut und sicher im leicht montierbaren Fahrradkorb verstaut sind. Landschaftsgenuss trifft hierbei auf kulinarischen Genuss. Das Traumplätzchen entlang Ihrer Tour gefunden, geht es dann nämlich ans Schlemmen: Brot/Gebäck, Wurst und Käse, Aufstriche und Gemüse sowie Obst und eine süße Überraschung sorgen für eine entspannte Rast. Gut gestärkt geht es dann wieder weiter.

Rad-Genuss pur

Erhältlich ist das Weinviertler Radlerpicknick bei teilnehmenden Wirten, Heurigenbetrieben, Beherbergern und Rad-Verleihstellen. Neben der klassischen Variante steht selbstverständlich auch eine vegetarische Version zur Verfügung.

  • Rad-Picknickkorb für 2 Personen: EUR 33,- gesamt
  • Zusatzangebot Kinderrucksack: EUR 10,- pro Kind

Unsere Tipps ...