Radler-Raststationen mit Selbstbedienung

zum Reiseplaner hinzufügen

Zeit für eine kurze Verschnaufpause

Kein Wirtshaus in Sicht? Keine Sorge - für eine kleine Pause sind unsere Radler-Raststationen mit Selbstbedienung perfekt geeignet.

Durstig oder einfach Lust auf eine kurze Pause? Für solche Fälle empfehlen wir unsere Radler-Raststationen, Selbstbedienungs-Keller oder Trinkbrunnen entlang der Routen und Wege. Neben Radfahrern sind selbstverständlich auch Wanderer und Spaziergänger herzlich willkommen.

Zeit für eine Pause

„Schenk dir ein und lass dich nieder“ lautet das Motto, denn schließlich befinden wir uns in der Region der genussvollen Gelassenheit. Durchatmen und das Leben genießen steht hier an der Tagesordnung! Viele Winzer bieten Getränke und kleine Snacks auf Vertrauensbasis an, daher dürfen wir an Ihre Ehrlichkeit appellieren: Was konsumiert wird, ist zu bezahlen, denn nur so kann das Netzwerk aufrechterhalten werden und auch der nächste Radler kann sich glücklich schätzen!

Unsere Tipps ...