Picknick im Weingarten, © Weinviertel Tourismus / Wurnig

Picknickplätze: Unsere Geheimtipps

Burgruine Falkenstein, © Weinviertel Tourismus / Mandl

Falkenstein: Picknick mit Blick auf die Burgruine

Bei tollem Blick auf die Burgruine lässt es sich in Falkenstein gut picknicken. Sowohl vom Kreuzberg als auch ein Stück hinter der Kellergasse Oagossn kann der traumhafte Blick auf die Ruine genossen werden. Auch auf der Ruine selbst kann selbstverständlich gepicknickt werden - dies ist übrigens die Nr. 1 Empfehlung von Picknick-Wirt Severin Weber (Genusswerkstatt sieben:schläfer).

Weiterlesen
Kellergasse Mailberg, © Herbert Weil

Mailberg: Picknick in der Kellergasse

Die Kellergasse "Zipf" in Mailberg ist bis dato die einzige denkmalgeschützte Kellergasse Österreichs. Hier lässt sich ein Picknickkorb vom Schlosshotel Mailberg ideal genießen, nur 20 min Fußweg entfernt bleibt ausreichend Zeit für kulinarische Genüsse.

Weiterlesen
Keller in Hautzendorf, © Weinviertel Tourismus / Mandl

Hautzendorf: Picknick in der Kellergasse

In der Kellergasse von Hautzendorf lässt es sich ideal picknicken. Nur einen Katzensprung vom Picknickwirt (Gasthaus Zur Eisenbahn) entfernt, können die regionalen Schmankerln hier ideal genossen werden. Ebenfalls gut picknicken lässt es sich in Hautzendorf auch am Heiligen Berg.

Weiterlesen

Unsere Tipps ...