Weinviertler Landschaft, © Weinviertel Tourismus / Mödl
Bahnhof

Bahnhof Hofern

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Dass der unscheinbare Bahnhof in Hofern auf der idyllischen Strecke der ehemaligen Nordwestbahn liegt macht ihn zum idealen Ausgangspunkt für aussichts- und abwechslungsreiche Wanderungen und Radtouren.

Die Kombi machts

Mit dem Reblaus Express lässt sich die naturverliebte Landschaft des Übergangs vom Wein- ins Waldviertel bestmöglich erleben. Die Ausflugsbahn, welche nach Einstellung des Personenverkehrs 2001 der Strecke einen zweiten Frühling verleiht, bietet mit saisonalen Angeboten und zahlreichen Packages immer genau das richtige Erlebnis.

Für jeden ist was dabei

In nur 10 Minuten Spaziergang erreicht man den Buschenschank Schauaus als kulinarisches Ziel und genießt gerne regionale Schmankerl und heimische Weine im schattigen Garten oder auf der Sonnenterrasse.
In 1 Stunde gelangt man zur Altstadt der Streckenendstation in Retz und genießt unterwegs Landschaften und Eindrücke.
Nicht ganz 2 Stunden ist man mit dem Fahrrad bis zum anderen Streckenende nach Drosendorf unterwegs. Den Rückweg lässt man gerne im Heurigenwagon des Reblaus Express ausklingen.

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Bahnhof Hofern

    2081 Hofern
    AT

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Google Maps Routenplaner


  • Lage/Karte