Weinviertler Weihnachtskrapferl

In der Weinviertler Weihnachtsbäckerei gibt es so manche Leckerei …

Eines ist sicher, an den köstlichen Weihnachtskrapferln kommt man in der Advent- und Weihnachtszeit im Weinviertel einfach nicht vorbei. Sie gehören genauso wie die uralten Bräuche und viele andere Traditionen zur besinnlichsten Zeit des Jahres. Die typischen Krapferl sind allerdings nicht nur schön anzusehen, sie sorgen vor allem bei Schleckermäulchen für Gaumenfreuden, eignen sich perfekt zum Verschenken und sind ganz einfach selbst zu machen.

Wenn der Duft süßer Krapferl (hochdeutsch: Kekse) die Küchen erfüllt, im Hintergrund die Weihnachtsmusik läuft, reges Treiben hinter den Arbeitsflächen herrscht und fröhliches Gelächter aus den Häusern dringt, dann weiß man hier im Weinviertel, dass die Advent- und Weihnachtszeit in großen Schritten naht. In dieser Zeit kommen vor allem Backfans voll auf ihre Kosten. Denn der Beginn der besinnlichsten Zeit des Jahres ist auch der Startschuss für das Backen der Weinviertler Weihnachtskrapferl. Liebevoll werden die verschiedensten Sorten an Krapferl gebacken. Ob Hausfreunde, Spitzbuben oder Weinbeisser, eines haben sie alle gemeinsam – einmal probiert, kann man nicht mehr widerstehen.

Das perfekte Geschenk für Ihre Liebsten

Sie wollen ein ganz besonderes Geschenk für Ihre Liebsten, wissen aber einfach nicht, was Sie ihnen schenken sollen? Ein Geschäft aufsuchen und etwas kaufen, kann jeder. Dies ist außerdem nur wenig individuell & ideenreich. Unser Tipp daher: Selbstgemachte Weinviertler Weihnachtskrapferl. Investieren Sie etwas Zeit und backen Sie für Ihre Liebsten traditionelle Weinviertler Weihnachtskrapferl. Denn etwas Selbstgemachtes sorgt bekannterweise bei den Beschenkten meist für die größte Freude und beweist, dass Sie sich Gedanken gemacht haben. Verpacken Sie die Weihnachtskrapferl anschließend noch ansprechend und legen Sie eine selbstgeschriebene Karte bei – fertig ist das verführerisch-süße Geschenk. Sie können sich sicher sein, die Augen Ihrer Liebsten werden Strahlen.

Traditionelle Rezepte + regionale Zutaten = Weinviertler Weihnachtskrapferl

Wenn draußen eisige Temperaturen herrschen und aus den Schornsteinen der Rauch emporsteigt, herrscht in den meisten Küchen im Weinviertel Hochbetrieb. Die Rezepte der Uroma werden aus den Schränken hervorgekramt, Zutaten wie Mehl, Eier & Zucker werden gewissenhaft abgewogen und der Backofen wird vorgeheizt - und das alles, um schmackhafte Weihnachtskrapferl zu backen. Hausfreunde, Spitzbuben & Weinbeisser sind dabei drei besonders für die Region Weinviertel typische Weihnachtskrapferl. Sie hat der Ehrgeiz gepackt und Sie wollen sich selbst an köstlichen Weinviertler Weihnachtskrapferln versuchen? Worauf warten Sie noch, ab in die Küche und auf die Krapferl, fertig, los! Falls Ihnen die passenden Zutaten fehlen, so legen wir Ihnen einen Einkauf in den Moso Filialen, den Landspeis Verkaufsstellen, beim Adamah BioHof, der Bauernspeis oder dem Gmoabauernlodn ans Herz - hier können Sie alle wichtigen Backzutaten für köstliche Weinviertler Weihnachtskrapferl erwerben. Wenn es schnell gehen soll oder muss, gibt es auch fertige Teige zu kaufen: Bei Geier. Die Bäckerei erhalten Sie Buttermürbteig, Lebkuchenteig und Vanillekipferlteig und beim Gmoabauernlodn können Sie Bio-Lebkuchenteig erwerben.

Keine Zeit oder Lust, selbst zu backen? Weinviertler Weihnachtskrapferl erhalten Sie bei folgenden Bäckereien und Verkaufsstellen:

Unsere Tipps ...