Hausfreunde

Versüßen Sie sich die Weihnachtszeit ...

Rezept von Elisabeth Lust-Sauberer

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 70 g gehackte Nüsse
  • 50 g Rosinen oder Aranzini
  • etwas Zitronenschale
  • 1 Rippe geriebene Schokolade
  • 280 g Mehl

Zubereitung:

  • Eier und Zucker in einer Schüssel sehr schaumig schlagen (gut 20 Minuten).
  • Dann Nüsse, Rosinen oder Aranzini, Zitronenschale und geriebene Schokolade unterrühren. Zuletzt Mehl untermengen. 30 Minuten rasten lassen.
  • Aus der Masse drei kleine, längliche Wecken formen.
  • Auf einem mit Backpapier belegten Backblech im vorgeheizten Backrohr bei 165-175° C (Heißluft) 15 Minuten hellbraun backen. Auskühlen lassen.
  • Erst am nächsten Tag in Scheiben schneiden.

Weinempfehlung:

  • Glühwein bzw. Grüner Veltliner Auslese

Dieses und weitere Rezepte von Elisabeth Lust-Sauberer finden Sie im Buch „Süße Bauernweihnacht – Kekse, Stollen & mehr“

Unsere Tipps ...