Herbstspaziergang, © Weinviertel Tourismus / Bartl

Herbstliche Genüsse im Weinviertel

Der Weinherbst lädt zu Genuss und einem bunten Veranstaltungsreigen.

Der Herbst kennzeichnet sich im Weinviertel durch den Weinherbst: Der duft praller Trauben, zahlreiche Weinlesefeste und ein farbenfrohes Landschaftsbild verzaubern Sie.

Wenn der Duft praller Trauben in der Luft liegt und für die Weinbauern der Region mit der Weinlese die härteste Arbeitszeit beginnt, ist er da: Der Weinherbst!

Weinfeste und Genuss pur

Im Herbst wird im Weinviertel allerorts der Wein gefeiert. Winzer- und Weinlesefeste laden ein, den neuen Wein zu feiern. Auch Erntedankveranstaltungen und Feste rund um kulinarische Spezialitäten wie beispielsweise das Kürbisfest im Retzer Land sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Raus in die farbenprächtige Natur

Die Blätter verfärben sich und das bunte Landschaftsbild lädt zu Herbstspaziergängen und Wanderungen ein. Auch eine Pilgerwanderung entlang des Jakobsweges Weinviertel ist im Herbst aufgrund der beeindruckenden Landschaft besonders zu empfehlen.

Herbst-Tipps

Rast bei Weinkeller, © Weinviertel Tourismus / Bartl

Weintour mit Einsichten

Retz: 2 Nächte | Radtour | Führung durch den Retzer Erlebniskeller | Weinkulinarium | Weinverkostung | 1 Flasche DAC

239,-

Unsere Tipps ...