Östliches Weinviertel:
ober den Leiser Bergen
Diepolz, © Weinviertel Tourismus / Wurnig

Weinviertel ober den Leiser Bergen

zum Reiseplaner hinzufügen

Der östliche Teil des Weinviertels liegt ober den schönen Leiser Bergen und grenzt an die Nachbarländer Tschechien und Slowakei.

Hier im Weinviertel ober den Leiser Bergen erfahren Gäste was genussvolle Gelassenheit wirklich bedeutet. Weitab von jeglicher Hektik genießt man hier das Leben in vollen Zügen. Ob bei einem geselligen Heurigenbesuch, einem ausgedehnten Spaziergang durch die idyllischen Weingärten, einer Radtour entlang der unzähligen Radwege oder einem erlebnisreichen Ausflug. Eines ist sicher: Hier nimmt man sich die Zeit und lebt im Moment.  

Natur erleben – Die Region stellt sich vor

Das Weinviertel ober den Leiser Bergen hat landschaftlich also auch freizeitmäßig so einiges zu bieten. Der Osten der Region umschließt das sanft-hügelige Land um Laa, mit der einzigen Therme des gesamten Weinviertles. In dem Wellnessresort in Laa/Thaya kommen Körper & Geist zur Ruhe und der Stress des Alltags gerät in Vergessenheit. Ist man auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Ort, sollte man das Dreiländereck - das Tor zu den Nachbarn des Weinviertels - besuchen. Hier grenzt das Weinviertel an Tschechien und die Slowakei. Durch das Zusammentreffen verschiedener Kulturen erfährt man hier ganz besondere Wein-, Kultur-, und Naturerlebnisse. Wie der Name der Region schon sagt, sind die Leiser Berge mit dem Buschberg, der höchsten Erhebung des Weinviertels, ein Teil des östlichen Weinviertels. Der ideale Ort um die Wanderschuhe oder das Mountainbike auszupacken. Sportbegeisterte kommen hier voll auf ihre Kosten. Landschaftlich besonders reizvoll sind auch die March-Thaya-Auen. Dem Gebiet wird nachgesagt, dass es zu den schönsten und interessantesten Aulandschaften Mitteleuropas zählt. Die richtige Adresse für Naturliebhaber, Abenteurer & Genießer. Die beiden Flüsse March und Thaya lassen sich am besten per Kanu und Kajak erkunden.     

Weinerlebnis der besonderen Art

Große Teile dieser Region bilden die Weinstraße Weinviertel Veltlinerland. Da ist es naheliegend, dass der Wein hier eine zentrale Rolle spielt. Vor allem in einem der bekanntesten Weinorte im östlichen Weinviertel, der Weinstadt Poysdorf. Hier erfahren Gäste alles rund um das Thema Wein. Ob bei einem Besuch in der WEIN+TRAUBEN Welt, einer Kellergassenführung mit eigens dafür ausgebildeten & zertifizierten Kellergassenführer oder bei einer Weinverkostung. Dem Thema Wein widmet man sich hier in all seinen Facetten. Ganz nach dem Motto „Ein Gläschen in Ehren kann niemand verwehren“ liebt man es hier gemütlich beisammen zu sitzen und das ein oder andere Gläschen Wein zu verkosten. Am liebsten zelebriert man den Wein beim Besuch eines typischen Weinviertler Heurigens oder bei einem der unzähligen Kellergassen- und Weinlesefesten. Hier dreht sich alles um die edlen Tropfen.  

Das macht das Weinviertel ober den Leiser Bergen so besonders

Die Weinregion ober den Leiser Bergen verzaubert nicht nur mit unverkennbar guten Weinen sondern auch mit einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm für Klein & Groß! Wer ein außergewöhnliches und unvergessliches Erlebnis sucht, ist hier genau an der richtigen Adresse ...