March-Thaya-Zentrum Hohenau an der March

zum Reiseplaner hinzufügen

Exkursionen, Workshops & Ausstellung „Schau, die Au! Willkommen im Abenteuer March-Thaya-Auen“

Die neue Ausstellung „Schau, die Au! Willkommen im Abenteuer March-Thaya-Auen“ lockt zu Abenteuern in die grenzüberschreitenden March-Thaya-Auen. Workshops & Exkursionen ergänzen das naturnahe Angebot.

Das in Holzbauweise errichtete und mit Erdwärme versorgte March-Thaya-Zentrum in Hohenau vermittelt Wissen über Natur und Naturschutz durch eine Ausstellung, Schulworkshops und Exkursionen, die zB in Zusammenarbeit mit dem Verein Auring organisiert und angeboten werden.

Naturnahe Bauweise

Das March-Thaya-Zentrum liegt in der Ortsmitte von Hohenau an der March und ist als zentraler Treffpunkt Bindeglied zu allen anderen öffentlichen Einrichtungen und Touristenattraktionen in Hohenau und Umgebung. Die Materialien Holz, Glas und Stahl geben dem Gebäude eine ganz besondere Ausdrucksweise, so integriert sich das Ökozentrum ideal in die gewachsene Umgebung. Die Räume gruppieren sich um ein zentrales Foyer, zahlreiche Außen-Bereiche ergänzen das Zentrum. Die durch den Bau verloren gegangene Rasenfläche wurde durch ein Gründach nachgebildet.

Ausstellung „Schau, die Au! Willkommen im Abenteuer March-Thaya-Auen“

Das March-Thaya-Zentrum ist Ausgangspunkt für Naturtourismus in die March-Thaya-Auen, eine der bedeutendsten zusammenhängenden Aulandschaften Mitteleuropas und trilaterales Ramsarfeuchtgebiet, mit einer herausragenden Pflanzen- und Tiervielfalt. Die Dauerausstellung „Schau, die Au! Willkommen im Abenteuer March-Thaya-Auen“ zeigt auf rund 100 m² wissenswerte Informationen dazu.

Öffnungszeiten

April bis Oktober
täglich 9 bis 17 Uhr

Kontakt & Anreise

March-Thaya-Zentrum
Hohenau an der March
Parkgasse 1a
2273 Hohenau an der March
www.hohenau.at/march-thaya-zentrum
T +43 (0) 2535/ 311 61

Anreisetipps mit der Bahn:

  • Hohenau ist gut mit der Nordbahn erreichbar.
  • Erkundigen Sie sich über die Möglichkeit der Fahrradmitnahme, Abfahrtszeiten und über das günstige Einfach-Raus-Ticket bei der ÖBB.

Unsere Tipps ...