Traktorwandern, © Weinviertel Tourismus / Weiss

March-Thaya-Zentrum Hohenau an der March

Interaktive Station, Naturerlebnis

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Das March-Thaya-Zentrum in Hohenau an der March ist Anlaufstelle für Naturtouristen und als zentraler Treffpunkt ein Bindeglied zu anderen öffentlichen Einrichtungen und Touristenattraktionen in Hohenau und der Region.

Hier wird zusätzlich die interaktive Ausstellung „Schau, die Au! Willkommen im Abenteuer March-Thaya-Auen“ präsentiert. (Eintritt frei)
Nicht nur Einzelpersonen, sondern auch Kindergarten- und Schul- und Erwachsenengruppen können die Ausstellung besuchen bzw. im Naturlabor Workshops absolvieren. Wer Lust hat, kann auch einen KOSTKA-Tretroller ausleihen und zu den nahe gelegenen vogel.schau.plätzen rollern (kostenpflichtig).

Die wichtigsten Hauptradrouten Niederösterreichs, wie die "Kamp-Thaya-March-Radroute" oder der "Iron Curtain Trail" sowie die Familienradroute "Radeln für Kids - Der Natur auf der Spur" führen am March-Thaya-Zentrum in Hohenau vorbei.

Die große Prospektauswahl im March-Thaya-Zentrum bietet einen Überblick über die umliegenden Attraktionen.
Auf Anfrage werden auch Führungen oder Workshops angeboten.
Im kleinen Shop sind sowohl Souvenirs als auch regionale Produkte erhältlich.
RadfahrerInnen, die mit einem E-Bike unterwegs sind, haben hier die Gelegenheit, den Akku des Fahrrades aufzuladen.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich einen Tretroller auszuleihen.

  • Tretroller 1-3 Stunden: 10,- Euro
  • Tretroller 4-7 Stunden: 15,- Euro
  • Helm-Leihgebühr: 5,- Euro
  • Kaution pro Roller: 40,- Euro

Das Gebäude ist barrierefrei (Rollstuhl-WC und Wickeltisch vorhanden).

Ausstattungen

  • Babywickelraum
  • E-Bike Ladestation
  • Führungen
  • Kinderspielecke
  • Kinderspielplatz im Freien
  • Picknickservice
  • regionale Produkte erhältlich
  • Shop
  • WC-Anlage
  • Angebote für Kinder (Programme / Führungen etc.)

Ökopädagogisches Angebot im March-Thaya-Zentrum:
Dauer: ca. 2 Stunden,
Preis: EUR 120,-- Gruppen-Fixpreis, max. 20 Personen. Dieser Preis gilt für alle Altersstufen und auch für kleinere Gruppen.
Ganzjähriges Angebot.

Um Terminvereinbarung/Anmeldung wird gebeten.
Zur Auswahl stehen:
• Workshops für Kinder/Jugendliche (verschiedenste Schwerpunkte oder Kamishibai/Erzähltheater (Kindergarten, Volksschule).
• Ausstellungsführungen für Erwachsene („Biodiversität in den March-Thaya-Auen“). Anmerkung: Für per Bus anreisende Besucher bietet sich nach einer Einführungsrunde im March-Thaya-Zentrum auf Wunsch auch die Fahrt zu den ca. 1,5 km entfernten vogel.schau.plätzen an (der Zeitrahmen von 2 Stunden bleibt gleich). Exkursionen über 2 Stunden können über den Verein Auring (www.auring.at) gebucht werden.

Eignungen

  • geeignet für Rollstuhlfahrer
  • kinderwagentauglich
  • rollstuhlgerecht lt. ÖNORM
  • rollstuhlgerechte WC-Anlage
  • schlechtwettergeeignet
  • für Kinder geeignet
Wir sprechen...
  • deutsch

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung