Blunzensuppe

zum Reiseplaner hinzufügen

Eine typische Vorspeise aus dem Weinviertel …

Zutaten

  • 1 l Wasser
  • 2 EL Gemüsewürze
  • 400 g Blunzen ohne Haut
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
  • Schwarzbrot
  • Kren

Zubereitung

  • Wasser mit der Gemüsewürze kochen.
  • Die Blunzen von ihrer Haut befreien, diese in das Wasser mit Gemüsewürze einlegen und solange umrühren, bis sich das Brät gut verteilt hat.
  • Auf kleiner Flamme 10 Minuten kochen lassen.
  • Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen und zum Verfeinern mit einem Stabmixer gut durchmixen.
  • Am besten serviert man die Blunzensuppe mit in der Pfanne angebratenem Schwarzbrot und Kren.

Dieses und weitere Rezepte finden Sie im Kochbuch:
„Weinviertel Kochbuch – Tradition Kultur Küche“

ISBN 978-3-99300-035-6
 

Unsere Tipps ...