Things to do:
Unsere Empfehlungen ...
Kellergasse Galgenberg (Wildendürnbach), © Weinviertel Tourismus

10 Dinge, die Sie im Weinviertel gemacht haben müssen …

Das Weinviertel - das größte Weinbaugebiet Österreichs - bietet malerische Kellergassen, gesellige Weinfeste und spannende Ausflugsziele. Die Vielfalt an Angeboten, die sich hier nordöstlich von Wien erkunden lässt, ist schier unerschöpflich. Wir haben die Top 10 Tipps, die Sie im Weinviertel unbedingt gemacht haben müssen!

Kellerkatzenweg, © Breindl

… der Kellerkatze auf die Spur kommen

Ein rund 4 km langer Rundweg durch die Sitzendorfer Kellergasse in Hollabrunn und den angrenzenden Naturraum schildert an 24 Stationen die Erlebniswelt Kellergasse und ihre Entwicklung. Leitmotiv und Erzählfigur ist die vom Hollabrunner Künstler Günter Stockinger geschaffene Weinviertler Kellerkatze, eine uralte Symbolfigur im Weinbau.

Weiterlesen
Kellergasse Radyweg (Poysdorf), © Weinviertel Tourismus

… eine Kellergassenführung

Das Wahrzeichen des Weinviertels sind die Kellergassen. Waren die Presshäuser früher Lagerstätten des Weines, so erwachen sie heute im Rahmen von Kellergassenfesten und Kellergassenführungen zu neuem Leben. Tauchen Sie – begleitet von einem zertifizierten Kellergassenführer – in die Welt der Weinviertler Kellergassen ein und werfen Sie Blick in die dunklen Kellerröhren der Presshäuser.

Weiterlesen
Draisine, © Weinvierteldraisine

… mit der Weinviertel Draisine auf Schienen radeln

Ein Radausflug der besonderen Art ist auf der Strecke von Ernstbrunn nach Asparn/Zaya möglich: Auf der Weinvierteldraisine, auf der je vier Personen Platz finden, können Sie auf Schienen radeln. Während zwei Plätze zum Radeln und Strampeln ausgerichtet sind, haben auch zwei Mitfahrer auf der Draisine Platz.

Weiterlesen
Weinverkostung, © Weinviertel Tourismus / Bartl

… 1, 2 oder 3 Achterl Weinviertel DAC trinken :-)

Es gibt nur wenige Weine, die so sehr zur Visitenkarte ihres Anbaugebietes geworden sind, wie der Weinviertel DAC. Der Wein mit dem "Pfefferl", wie der würzige Charakter des Grünen Veltliners gerne umschrieben wird, steht für die hohen Qualitätsansprüche der Weinviertler Winzer. Das Weinviertel ist damit zum österreichweiten Vorreiter geworden und stellte erstmals die Herkunft über die Sorte.

Weiterlesen
Burg Kreuzenstein, © Weinviertel Tourismus / Mandl

… den Ritter in Ihnen in einer Bilderbuchburg zum Leben erwecken

Die Burg Kreuzenstein thront weithin sichtbar auf einem Hügel über dem Ort Leobendorf. Über eine Zugbrücke gelangt man in diese perfekte Bilderbuch-Burg. Aus Originalteilen aus ganz Europa gebaut, versetzt sie Besucher in die Zeit des Mittelalters. Die mittelalterliche Burgküche, der Rittersaal, Rüstkammer, Jagdkammer, Kapelle und Fürstenzimmer sowie der zauberhafte Burghof lassen die Zeiten von edlen Rittern und zarten Burgfräulein wieder auferstehen.

Weiterlesen
Retzer Erlebniskeller, © Retzer Land / Weinfranz

… den unterirdischen Part der Weinstadt Retz erkunden

Die Weinstadt Retz überrascht mit einem weit verzweigten unterirdischen Kellersystem. Mit einer Länge von rd. 20 km ist dieses Labyrinth aus Stollen und Röhren dichter ausgebaut als das oberirdische Straßennetz. Bis zu 20 Meter tief - und teilweise dreigeschossig angelegt - sind die Keller in reinen Meeressand gegraben. Tauchen Sie ab!

Weiterlesen
Wölfe im Wolf Science Center, © wolf science center / Peter Kaut

… dem Heulen der Wölfe lauschen

Im Wildpark Ernstbrunn wartet ein ganz besonderes Highlight. Hier befindet sich das Wolf Science Center, das sich voll und ganz der Forschung rund um Wölfe und Hunde widmet. Lernen Sie mehr über die Beziehung zwischen Mensch und Wolf, erfahren Sie aufregende Details, hören Sie die Wölfe heulen und beobachten Sie die Tiere aus nächster Nähe.

Weiterlesen

Unsere Tipps ...