Tafeln im Weinviertel, © Weinviertel Tourismus / Christine Wurnig

Tafeln im Schloss von Hermann Nitsch

Bereits ausgebucht

Leider können wir Ihnen dieses Angebot nicht mehr anbieten.
Gerne können Sie aus den noch verfügbaren Angeboten wählen. Weitere Angebote

Bereits im Jahr 2012 war das Schloss in Prinzendorf Schauplatz von Tafeln im Weinviertel. Nun, 12 Jahre später, kommt die beliebte Kulinarik-Veranstaltung zurück in das Schloss des Ausnahmekünstlers Hermann Nitsch, welcher im Jahr 2022 verstorben ist. Seine Witwe Rita Nitsch führt Sie im Rahmen des Aperitifs gerne durch das Schloss. Das anschließende Menü wird von Norbert Hacker aus Prottes zubereitet, die passende Weinbegleitung liefern die „Friends“, das Weingut Martinshof aus St. Ulrich, das Weingut Hauser aus Poysdorf und das Weingut Gerhard Lobner aus Mannersdorf a.d. March. Im Preis inkludiert ist auch eine Eintrittskarte für das nitsch museum und MAMUZ in Mistelbach, welche bis zum Ende der Saison 2024 gültig ist. Am Folgetag der Tafel (Sonntag, 18. August) findet um 10.00 Uhr im nitsch museum in Mistelbach für alle Tafeln-Gäste eine kostenlose Führung statt. In Zusammenarbeit mit dem nitsch museum in Mistelbach und der Nitsch Foundation.

Termin: Sa. 17.08.2024

Aperitif ab: 17.00 Uhr
Beginn der Tafel: 18.00 Uhr
Ende der Tafel: 23.00 Uhr

Tipp 1: Schlossführung mit Rita Nitsch
Tipp 2: Führung im nitsch museum am 18.08.2024

Veranstaltungsort (bei Schönwetter):
Im Innenhof von Schloss Prinzendorf,
2185 Prinzendorf/Zaya, Schlossstraße 1

Schlechtwetteralternative:
In den Ausstellungsräumen im Schloss Prinzendorf (selbe Adresse)

Veranstalter & Kulinarik:
Hacker´s – Restaurant und Weinbar, Prottes

Ein vegetarisches Menü ist möglich (bitte bereits bei Ihrer Buchung bekannt geben).
Die Rücksichtnahme auf Unverträglichkeiten ist soweit machbar ebenfalls möglich (bitte bereits bei Ihrer Buchung bekannt geben und bis 4 Wochen vor der Tafel mit dem Veranstalter besprechen).

Weine:
Weingut Martinshof, St. Ulrich
Weingut Hauser, Poysdorf
Weingut Gerhard Lobner, Mannersdorf a.d. March

Weitere Partner:
nitsch museum Mistelbach
Nitsch Foundation
Obstbau Lobner, Prottes
Bachfeldhof, Gänserndorf
Fleischerei Wild, Gaweinstal
Floralstudio Wagner, Deutsch Wagram

Musikalische Umrahmung: Streichquartett BELLARCO

Mobilität: Hier finden Sie Anreise- und Mobilitätslösungen vor Ort

Stornoversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Stornoversicherung der Europäischen Reiseversicherung.

Bitte beachten Sie noch weitere folgende Hinweise:

  • Die Mitnahme von Hunden ist ausnahmslos nicht gestattet (auch nicht bei Schönwetter)!
  • Ebenso ist auch die Teilnahme von Kindern beim Tafeln im Weinviertel nicht möglich.
  • Der veranstaltende Wirt erstellt vorab einen Sitzplan. Personen in der selben Buchung sitzen immer automatisch beisammen. Sollten Sie darüber hinaus Sitzwünsche haben (z.B. zu einer bestimmten Buchung setzen), dann teilen Sie uns das bitte bei Ihrer Buchung mit. Vor Ort ist es leider zu spät, denn da ist der Sitzplan bereits erstellt.
  • Die Entscheidung, ob Tafeln im Weinviertel wie geplant unter freiem Himmel stattfinden kann, muss spätestens am Vormittag des Veranstaltungstages getroffen werden, um den logistischen Aufbau noch zu bewältigen.
  • Sollten Sie im Vorfeld erkennen, dass Sie am gebuchten Termin doch nicht teilnehmen können, so können Sie Ihre Plätze entweder an Freunde oder Bekannte weitergeben, oder Sie können Ihre Plätze unter den geltenden Stornobedingungen von Weinviertel Tourismus stornieren.

Angebotszeitraum

  • gültig am 17.08.2024

Angebot anfragen

Tafeln im Schloss von Hermann Nitsch anfragen

Ihre Reisedaten
Ihre Daten








Ihre Kontaktdaten (Name, Anschrift, E-Mail und Telefonnummer) sowie Ihre reisespezifischen Daten (Anreise-/Abreisedatum, Anzahl Personen, Anzahl Kinder und Alter der Kinder) werden für den Zweck und die Dauer der Bearbeitung Ihrer unverbindlichen Anfrage bei uns gespeichert und von uns an den betreffenden Gastgeber/Anbieter zur Angebotserstellung weitergegeben. Darüber hinaus werden Ihre Daten von uns nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zu Ihren Rechten als Betroffener sowie zu uns als für die Datenverarbeitung Verantwortlichen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.




Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.