Zwetschkenfleck, © Cherie Hansson

Zwetschkenfleck

zum Reiseplaner hinzufügen

Für fruchtig-süße Schleckermäulchen ...

Zutaten

  • 300 g Mehl (glatt)
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 1 Ei
  • 1 Dotter
  • 40 g Butter
  • 30 g Kristallzucker
  • 150 ml Milch
  • 1 EL Rum
  • Prise Salz
  • Zwetschken
  • Zimt & Vanillezucker

Zubereitung

  • Mehl, Germ, Ei, Dotter, geschmolzene Butter, Kristallzucker, lauwarme Milch, Rum und Salz in eine Schüssel geben und zu einem Teig kneten.
  • Dein Teig mit einem Geschirrtuch abdecken und gehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  • Nun die Zwetschken entkernen und vierteln.
  • Bestauben Sie Ihre Arbeitsfläche mit etwas Mehl und walken Sie den Teig aus.
  • Platzieren Sie den ausgewalkten Teig anschließend auf einem Blech, belegen Sie diesen mit den geviertelten Zwetschken und bestreuen Sie ihn mit einer Zimt-Vanillezucker-Mischung.
  • Bei 180° circa 50 Minuten backen.

Weinempfehlung

  • Zweigelt Rosé Sekt

Herzlichen Dank für die Unterstützung an die HLW Mistelbach!

Unsere Tipps ...