Mittelalterliche Stadtführung, © Eggenburg Tourismus / M. Jarmer

Themenführungen als Erlebnisgarantie

Begleitete Stadtführungen rund um die mittelalterliche Stadtmauer in Eggenburg

Erleben Sie eine Zeitreise durch Eggenburg und tauchen Sie in die Welt des Mittelalters ein!

Eine Stadtführung mit den mittelalterlich gewandeten Stadtführern ist wie eine Reise in eine längst vergangene Zeit, bei der die Gäste die schönsten Ecken Eggenburgs entdecken.

Der Rundgang führt über den historischen Hauptplatz, vorbei an den herrlichen Bürgerhäusern, zur alles überragenden Pfarrkirche St. Stephan und zur imposanten Stadtmauer Eggenburgs.
Die mittelalterliche Befestigungsanlage ist noch zur Gänze erhalten und kann, zur sogenannten Zinnenwanderung, auch bestiegen werden. Von hier oben eröffnet sich ein herrlicher Ausblick auf die Landschaft des Wald- und Weinviertels.

Eggenburg neu entdecken

Ein ganz besonderes und unvergessliches Highlight sind die verschiedensten Themenführungen. Von Von den Mythen und Märchen der Stadtmauerstadt bis zum Alltag der Lehrlinge im Mittelalter - eine Führung durch Eggenburg ist viel mehr als nur ein einfacher Stadtrundgang. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise in Eggenburg und erleben Sie das Mittelalter auf einzigartige Weise.

Die Termine für 2017

„Rundgang entlang von Mauern und Zinnen“

So, 11. Juni 2017, 10.30 Uhr
So, 9. Juli 2017, 10.30 Uhr
So, 13. August 2017, 10.30 Uhr
So, 12. November 2017, 10.30 Uhr

„Heuschrecken, Pest und andere Plagen“
So, 9. April 2017, 10.30 Uhr
Im Fokus des Rundganges stehen Umweltkatastrophen und Epidemien, die Eggenburg in der Vergangenheit heimgesucht haben.

„Jubiläumsführung mit Schmaus und Trank“
Sa, 22. April 2017, 10.30 Uhr
Am „Aktionstag Stadtmauer“ feiert Eggenburg das 10-jährige Jubiläum der mittelalterlichen Stadtführungen und lädt zu einer Gratisführung mit Umtrunk und Imbiss ein.
Anmeldung unbedingt erforderlich!

„Christentum und Fleischeslust im Mittelalter“
So, 14. Mai 2017, 10.30 Uhr
Die Stadtführung beleuchtet die Doppelmoral der mittelalterlichen Gesellschaft zum Thema Sexualität.

„Rechtspflege und -auffassung im alten Eggenburg“
So, 8. Oktober 2017, 10.30 Uhr
Der Stadtrundgang befasst sich mit Zeugen der mittelalterlichen Gerichtsbarkeit wie Reckturm, Richtstätte und Pranger.

Treffpunkt jeweils Hauptplatz/Pranger; 1,5 – 2 Stunden;
€ 4,- pro Person

Unsere Tipps ...