Mittelalterliche Stadtführung, © Eggenburg Tourismus / M. Jarmer

Themenführungen als Erlebnisgarantie

Begleitete Stadtführungen rund um die mittelalterliche Stadtmauer in Eggenburg

Erleben Sie eine Zeitreise durch Eggenburg und tauchen Sie in die Welt des Mittelalters ein!

Eine Stadtführung mit den mittelalterlich gewandeten Stadtführern ist wie eine Reise in eine längst vergangene Zeit, bei der die Gäste die schönsten Ecken Eggenburgs entdecken.

Der Rundgang führt über den historischen Hauptplatz, vorbei an den herrlichen Bürgerhäusern, zur alles überragenden Pfarrkirche St. Stephan und zur imposanten Stadtmauer Eggenburgs.
Die mittelalterliche Befestigungsanlage ist noch zur Gänze erhalten und kann, zur sogenannten Zinnenwanderung, auch bestiegen werden. Von hier oben eröffnet sich ein herrlicher Ausblick auf die Landschaft des Wald- und Weinviertels.

Eggenburg neu entdecken

Ein ganz besonderes und unvergessliches Highlight sind die verschiedensten Themenführungen. Vom "Weißen Stein von Eggenburg" bis zu den Mythen und Märchen der Stadtmauerstadt - eine Führung durch Eggenburg ist viel mehr als nur ein einfacher Stadtrundgang. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise in Eggenburg und erleben Sie das Mittelalter auf einzigartige Weise.

Die Termine für 2018

„Rundgang entlang von Mauern und Zinnen“

So, 25. März 2018, 10.30 Uhr
So, 8. April 2018, 10.30 Uhr
So, 10. Juni 2018, 10.30 Uhr
So, 8. Juli 2018, 10.30 Uhr
So, 11. November 2018, 10.30 Uhr

"Eggenburger Frauen – ihre Stellung früher und heute"

Sa, 10. März 2018, 14.00 Uhr - anlässlich der Eggenburger Frauentage
Anhand einiger Beispiele aus Eggenburg behandelt die Themenführung die Rolle der Frau im Wandel der Geschichte.

"Der weiße Stein von Eggenburg"

Aktionstag Stadtmauer
Sa. 21. April 2018, 10.30 Uhr
Der Rundgang befasst sich mit dem berühmten "Weißen Stein von Eggenburg" und den tüchtigen Steinmetzmeistern.

"Bürgerspital und Armenhaus"

So, 13. Mai 2018, 10.30 Uhr
Die Führung erklärt am Beispiel des Eggenburger Bürgerspitals wie diese Institutionen finanziert und organisiert wurden.

"Die Stadtmauer von Eggenburg"

So, 12. August 2018, 10.30 Uhr
Am Beispiel der Eggenburger Stadtmauer bekommen Sie Einblicke in militärische, politische und ökonomische Bedeutung mittelalterlicher Befestigungsanlagen.

"Mythen, Märchen und Sagen in und um Eggenburg"

So, 14. Oktober 2018, 10.30 Uhr
Die mystische Welt des Mittelalters voller wundersamer und sagenumwobener Begebenheiten steht im Mittelpunkt dieser Führung.

Treffpunkt jeweils Hauptplatz/Pranger; 1,5 – 2 Stunden;
€ 4,- pro Person, Anmeldung nicht erforderlich

"Geführter Rundgang durch den Eggenburger Friedhof"
So, 28. Oktober 2018, 14.00 Uhr

Treffpunkt Haupteingang Friedhof/Pulkauerstraße
€ 4,- pro Person, Anmeldung nicht erforderlich

Unsere Tipps ...