Mittelalterliche Stadtführung, © Eggenburg Tourismus / M. Jarmer

Themenführungen als Erlebnisgarantie

zum Reiseplaner hinzufügen

Begleitete Stadtführungen rund um die mittelalterliche Stadtmauer in Eggenburg

Erleben Sie eine Zeitreise durch Eggenburg und tauchen Sie in die Welt des Mittelalters ein!

Eine Stadtführung mit den mittelalterlich gewandeten Stadtführern ist wie eine Reise in eine längst vergangene Zeit, bei der die Gäste die schönsten Ecken Eggenburgs entdecken.

Der Rundgang führt über den historischen Hauptplatz, vorbei an den herrlichen Bürgerhäusern, zur alles überragenden Pfarrkirche St. Stephan und zur imposanten Stadtmauer Eggenburgs.
Die mittelalterliche Befestigungsanlage ist noch zur Gänze erhalten und kann, zur sogenannten Zinnenwanderung, auch bestiegen werden. Von hier oben eröffnet sich ein herrlicher Ausblick auf die Landschaft des Wald- und Weinviertels.

Eggenburg neu entdecken

Ein ganz besonderes und unvergessliches Highlight sind die verschiedensten Themenführungen. Von Mauern und Zinnen bis zu den Mythen und Märchen der Stadtmauerstadt - eine Führung durch Eggenburg ist viel mehr als nur ein einfacher Stadtrundgang. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise in Eggenburg und erleben Sie das Mittelalter auf einzigartige Weise.

Die Termine für 2022

„Alles, was Recht ist“
So, 03. April 2022, 10.30 Uhr
Anhand spektakulärer Kriminal- und Rechtsfälle sowie alltäglicher Vorfälle befasst sich dieser Rundgang mit Rechtsprechung und Strafvollzug im alten Eggenburg.

„Rund um die Stadt und rauf auf die Mauer“
Sa, 23. April 2022, 14.00 Uhr
Die niederösterreichische Stadtmauerstadt Eggenburg lädt zu interessanten Ein- und Ausblicke beim Spaziergang entlang der knapp 2 Kilometer langen Stadtmauer ein.
Eintritt frei!

„Walpurgisnachtführung für Jung & Alt“
Sa, 30. April 2022, 19.00 Uhr
In der Walpurgisnacht treiben Hexen und Geister ihr Unwesen. Eine abenteuerliche Führung zu streng gehüteten Geisterplätzen lässt das Mittelalter wieder lebendig werden.

„Guten Morgen, Frau Krahuletz!“
So, 08. Mai 2022, 10.30 Uhr
Natürlich lenkten viele tüchtige Männer die Geschichte der Stadt – mit Hilfe ebenso tüchtiger Frauen. Bei dieser Themenführung werden Vertreterinnen des gar nicht so schwachen Geschlechts, egal ob ledig oder verheiratet, vor den Vorhang geholt.

„Die wehrhaften Bürger von Eggenburg“
So, 12. Juni 2022, 10.30 Uhr
Bei dieser Stadtführung erfahren Sie die Geschichte des privilegierten uniformierten Bürgerkorps Eggenburg und vieles über die Verteidigung der Stadt.

„Wahre Verbrechen in Eggenburg“
So, 14. August 2022, 20.00 Uhr
Eine spannende Krimiwanderung durch Eggenburg erwartet Sie. Begeben Sie sich mit Ihrem persönlichen Reisebegleiter auf die Spurensuche von Amokläufer Wilfried Kouba.

„Mythen, Märchen und Sagen in und um Eggenburg“
So, 06. November 2022, 10.30 Uhr
Die mystische Welt des Mittelalters, voller wundersamer und sagenumwobener Begebenheiten, steht im Mittelpunkt dieser Führung.

Treffpunkt: Tourismus-Information Eggenburg
Dauer: Jeweils 1 ½ – 2 Stunden
Preis: EUR 6,- pro Person

„Geführter Rundgang durch den Eggenburger Friedhof“
So, 23. Oktober 2022, 14.00 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang Friedhof, Pulkauerstraße
Preis: EUR 6,- pro Person
Anmeldung unbedingt erforderlich: Tel. +43 (0) 2984 3400, tourismusinfo@eggenburg.at oder online unter www.eggenburg.at

Unsere Tipps ...