Therme Laa, © Therme Laa - Hotel & Silent Spa

Thermenstadt Laa / Thaya

Die Veltliner-Radroute oder der Naturjuwelen-Radwege können hier erkundet werden.

Die Thermenstadt Laa an der Thaya verbindet Radfahren & Wellness zu einem optimalen Urlaubserlebnis.

Laa an der Thaya liegt im Norden des Weinviertels direkt am Iron Curtain Trail und bildet mit der einzigen Therme des Weinviertels die Thermenstadt der Region. Romantik, Gotik und Renaissance vereinigen sich hier in Sachen Baustile. Das Bürgerspital, das Rathaus sowie die Burg Laa sind einige der vielen sehenswerten Bauten der Stadt.

Rad + Wellness = eine ideale Kombination

Für einen genussvoll gelassenen Aufenthalt empfehlen wir eine Nächtigung in der Therme Laa – Hotel & Silent Spa ****S. Die Wasserwelt des Wellness-Resorts erstreckt sich auf insgesamt rund 7.800 Quadratmetern. Saunawelt, Ruheräume und Silent Spa sind nur einige von vielen weiteren Highlights der Therme. Per Rad kann die Umgebung beispielsweise entlang der Veltliner Radroute oder entlang des Naturjuwelen Radweges erkundet werden. Vor allem die malerischen Kellergassen der Region sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Unsere Empfehlungen ...

Unsere Tipps ...