Hauer-Route

Radtour ausgehend von Mistelbach / MAMUZ Museum Mistelbach (Parkplatz)

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

44,20 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 44,20 km
  • Aufstieg: 278 Hm
  • Abstieg: 282 Hm
  • Dauer: 3:15 h
  • Niedrigster Punkt: 176 m
  • Höchster Punkt: 288 m
Eigenschaften
  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • mit Bahn und Bus erreichbar

Details für: Hauer-Route

Kurzbeschreibung

Start / Ziel: Mistelbach

Beschreibung

Die rund 44 km lange Strecke führt Sie direkt in die Weinstadt Poysdorf. Weingärten so weit das Auge reicht. Hier lässt sich der Wein von all seinen Seiten kennelernen. 

Startpunkt der Tour

Mistelbach / MAMUZ Museum Mistelbach (Parkplatz)

Zielpunkt der Tour

Mistelbach / MAMUZ Museum Mistelbach (Parkplatz)

Wegbeschreibung für: Hauer-Route

Die Radroute startet beim Parkplatz des MAMUZ Museum Mistelbach. Mistelbach erreichen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln – Bahn als auch Bus. Nach Ankunft trennt Sie nur noch ein 15-minütiger Fußweg vom Startpunkt. In Mistelbach sollten Sie dem MAMUZ Museum Mistelbach und dem Nitsch Museum einen Besuch abstatten.

Von Mistelbach radeln Sie auf dem Weinradweg „Sylvaner“ vorbei an Ebendorf nach Wilfersdorf. Hier lädt die Gastwirtschaft Neunläuf zu Schmankerl aus regionalen Produkten ein. Im Liechtenstein Schloss Wilfersdorf können Sie ein Heimatmuseum – von der Urzeit bis heute – besichtigen. Direkt vor dem Schloss gibt es einen Kinderspielplatz, sodass auch die Kleinen Abwechslung zum Radausflug genießen können.

Weiter radeln Sie über Bullendorf, Ebersdorf an der Zaya und Walterskirchen nach Poysdorf. Das Gasthaus Bayer in Walterskirchen ist bekannt für ihre Mehlspeisen und ladet zu einer Pause ein. Sie können auch eines der vielen Lokalitäten in Poysdorf besuchen. In der Wein- und Traubenwelt sowie in der „Kellergstetten“ sollten Sie auf alle Fälle vorbeischauen.

Von Poysdorf führt der Radweg weiter über Wilhelmsdorf nach Kleinhadersdorf. Dabei sollten Sie unbedingt einen Abstecher zur Straußenfarm in Wetzelsdorf einplanen. Sie können sowohl Produkte kaufen, als auch die zweibeinigen Riesen aus direkter Nähe erleben. Nun radeln Sie weiter nach Eibesthal. Einen kleinen Stopp können Sie beim Dorfwirtshaus Eibesthal, Heurigen Strobl als auch beim Weingut Faber-Köchl einlegen.

Vorbei am Dionysosweg, der kurz vor der Ortseinfahrt Mistelbach seinen Endpunkt hat und von dort man eine herrliche Aussicht genießen kann, geht es zurück zum Ausganspunkt in Mistelbach. Die Radtour können Sie mit Spezialitäten der Restaurants „Diesner“ und „Zur Linde“ ausklingen lassen. Wer es lieber traditionell mag, kehrt bei einem der Buschenschänke in Mistelbach ein und probiert eine für das Weinviertel typische Jausenplatte mit einem Achterl Weinviertel DAC.

Anfahrt

Mit dem Auto können Sie Mistelbach über dieAutobahn A5 erreichen. Von Retz bzw. Laa kommend fahren Sie über die Bundesstraße B46. Aus Hollabrunn führt die Bundesstraße B40 nach Mistelbach.

Parken

300 m vom MAMUZ Museum Mistelbach entfernt befindet sich der dazugehörige Parkplatz. Dort könnenSie Ihr Auto kostenlos parken.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mistelbach ist swohl mit der Bahn als auch mit dem Bus erreichbar. Von Laa und von Wien bzw. Wolkersdorf kommend werden viele Verbindungen angeboten.

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Weinviertel Tourismus GmbH
Letzte Aktualisierung: 14.09.2021

Nahversorger entlang der Strecke:

ADEG Wilfersdorf
Mo-Fr 5:30-12:30 & 15:30-18:30 / Sa 6-12Schreiber´s Obst- und Saftladen, Poysdorf
Mo-Sa 8-12 / Mo-Fr 16-19

Radfreundliche Gastrobetriebe entlang der Strecke:

Gastwirtschaft Neunläuf, Hobersdorf
Mi-Sa 9-23 / So, Ftg 10-18Veltlinerhof, Poysdorf
Di-So ab 16:00Restaurant & Hotel Neustifter, Poysdorf
Mo-Sa 9-21.30 / So 9-19Weinlandhof, Kleinhadersdorf
Mo-Mi, Fr, Sa 9-22 / So 9-20Hotel- Restaurant zur Linde, Mistelbach
Mo 11:30-14 / Di-Sa 11:30-14 & 17:30-00:00Restaurant Diesner, Mistelbach
Di-Sa 9-0:00 / So, Ftg 9-17

Heurigenkalender Weinviertel

Ausrüstung

Wir empfehlen Ihnen, ausreichend Trinken mitzunehmen.

Sicherheitshinweise

Bitte folgen Sie der Routenbeschreibung dieser Strecke, da sie nicht als eigenständige Runde ausgeschildert ist. Wir empfehlen Ihnen den Download des gpx-Tracks oder des PDF Dokuments.

Tipp des Autors

Nach ca. 24 km erreichen Sie die Weinstadt Poysdorf. Perfekt für eine kurze Rast bei einem der zahlreichen Winzer oder Buschenschankbetrieben. Das VinoVersum Poysdorf bietet zahlreiche Freizeitaktivitäten rund um Traube und Wein an. Sehr empfehlenswert ist eine Kellergassenführung, bei der Ihnen der Weg von der Traube zum Wein näher gebracht wird. Eine kleine Verkostung unseres Weinviertel DACs am Ende der Tour darf dabei natürlich nicht fehlen.

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts