Traktorwandern, © Weinviertel Tourismus / Weiss

Retzer Erlebniskeller

Erlebniswelt, Historische Stätte, Museum, Weinerlebnis

zum Reiseplaner hinzufügen

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

  • Top Ausflugsziele
  • Qualitätspartner Niederösterreich
  • Niederösterreich-CARD

Beschreibung

Entdecken Sie im unterirdischen Labyrinth von Retz den größten historischen Weinkeller Österreichs! Das gesamte Kellersystem erstreckt sich über eine Gesamtlänge von ca. 20 km unter dem Stadtkern und ist damit länger als das oberirdische Straßennetz. Die Keller sind bis zu 20 m tief in prähistorischen Meeressand gegraben und teilweise dreigeschoßig angelegt. Die aberzähligen Kellerröhren lassen sich mit einem Kellerführer in 1,5 Stunden besichtigen. Inkludiert ist ein historischer Rundumblick am Hauptplatz sowie ein gutes Glas Wein aus dem Retzer Land in der Vinothek im Hotel Althof.

Fantastisches Labyrinth-Abenteuer im größten historischen Weinkeller Österreichs: Der Retzer Erlebniskeller birgt zahlreiche Mythen und Geschichten in seinen 20 Kilometer langen – und 20 bis 30 Meter tiefen – Stollen, Röhren und Räumen. Seit dem Jahr 1279 verwahren die Retzer in den Schichten aus reinem Meeres-Sand ihren kostbaren Wein-Schatz. Manche der Keller reichen dabei über drei Geschoße.

Im Retzer Erlebniskeller herrschen das ganze Jahr über konstante Temperaturen von 10 bis 12 Grad Celsius. Daher wird für die Erkundung des Keller-Gewölbes entsprechend warme Kleidung empfohlen.

Entdeckt werden kann das historische Wein-Labyrinth im beeindruckenden Rundgang mit professionell geschulten KulturvermittlerInnen. In gut eineinhalb Stunden erwandern Besucher das jahrhundertealte Bauwerk – und erfahren allerhand Interessantes zur langen Tradition des berühmten Kellers. Bei der Reise durch die Stollen kommt auch so manches Geheimnis aus Stadt und Region zutage.

Die Führung beinhaltet eine kurze Hauptplatzerklärung, eine Weinprobe (1/16l) und dauert etwa 1,5 Stunden. Der Retzer Erlebniskeller ist aufgrund der baulichen Gegebenheiten als historischer Weinkeller nicht barrierefrei begehbar. Naturgemäß sind bei der Kellerführung im moderaten Schritttempo Stufen zu überwinden und ca. 1,5 km Gehweg insgesamt zu bewältigen.

Fremdsprachen: Die Führungen finden in deutscher Sprache statt. Für englisch- bzw. tschechischsprachige Individualgäste stehen kostenlos Audio Guides zur Verfügung. Sonderführungen können in Englisch und Tschechisch gebucht werden.

Für Gruppen ab 12 Personen werden gerne Sonderführungen angeboten

Bitte um telefonische Voranmeldung oder Onlinebuchung.

Busparkplätze befinden sich in der Wallstraße, beim Bahnhof oder in der Landesbahnstraße. Ein- und Ausstieg am Hauptplatz ist an der Haltestelle möglich.

Tipp: Bei dem mystischen Ausflugserlebnis ist weiters der historische Rundum-Blick am Retzer Hauptplatz inkludiert. Er zählt zu den schönsten und größten Marktplätzen im ganzen Land – und lässt sich auch unterirdisch queren. Im Hotel Althof wartet schließlich noch ein gutes Glas Wein auf alle erwachsenen Erlebniswelt-Gäste.

Preise

  • Gruppen:
    € 11,- pP (ab 20 Personen)
  • Einzelperson:
    € 14,-
  • Kinder:
    € 6,- (6-15 Jahre)
  • Führungen:
    Freier Eintritt bei den öffentlichen Führungen für NÖ-Card Besitzer.
  • Online buchbar

Ausstattungen

  • E-Bike Ladestation
  • Führungen
  • regionale Produkte erhältlich
  • Shop
  • WC-Anlage
  • E-Tankstelle für Elektrofahrzeuge

Eignungen

  • Hunde erlaubt
  • rollstuhlgerechte WC-Anlage
  • schlechtwettergeeignet

Der Retzer Erlebniskeller ist ein historischer Weinkeller und ist aus diesem Grund nicht barrierefrei. Insgesamt befinden sich ca. 300 Stufen auf einem Kilometer verteilt. Der Erlebniskeller ist somit nicht Rollstuhl-, bzw. Kinderwagentauglich.

Wir sprechen...
  • englisch
  • slowakisch
  • tschechisch
  • deutsch
Entfernung
  • zum nächsten Bahnhof: 1 km
  • zur nächsten Haltestelle: 0.5 km

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung