Kirche Waitzendorf Hl. Dreifaltigkeit

Kirche

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Das Presbyterium mit niedrigem Eingang und gotischen Gewölbe war die erste Errichtung der Kriche Waitzendorf. Eine Erweiterung der Kirche erfolgte durch den Bau des Triumpfbogens und dem Anbau eines Schiffes bis zum Chor. 1711 begann der Bau des Kirchturms mit zwei Zwiebeln. Aufgrund schwerer Schäden, die ein starker Orkan 1864 anrichtete, musste der alte Turm abgetragen werden. Der damals neu errichtete Turm hat bis heute seine Form behalten. 1930 trennte sich der Turm von der Kirche, er sank seitlich ein und steht seither schief, mit seiner Neigung von 1,1°(ca. 50 cm), ist er der „schiefsten Kirchturm Österreichs“.

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Gemeindeamt Schrattenthal

    2073 Waitzendorf
    AT

    Telefon: +43 2942 8204

    E-Mail: gemeinde@schrattenthal.at

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Routenplaner Routenplaner


    E-Tankstellen im Umkreis des Ziels E-Tankstellen im Umkreis des Ziels

  • Lage/Karte