Traktorwandern, © Weinviertel Tourismus / Weiss

Hornmelde - Spuren aus der Eiszeit

Naturerlebnis

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Die Europäische Hornmelde gedeiht auf kiesigen und felsigen Gebirgssteppen und auf trockenen Lösshängen. Beide österreichischen Fundorte liegen im Weinviertel und sind in zwei Lösshohlwegen bei Goggendorf und am  Steilhang des Blauen Bergs bei Oberschoderlee zu finden. Das Vorkommen bei Goggendorf wurde 1912 entdeckt.

Eignungen

  • Hunde erlaubt

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung