Belvedereschlössl

Burg, Museum, Schloss

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Lustschlösschen der ehem. Herrschaft Freisegg. Seit 1984 befindet sich auch das Bezirksmuseum mit stadt- und bezirksgeschichtlichen, volks- und naturkundlichen Sammlungen sowie interessante Funde der Ur- und Frühgeschichte im Belvedereschlössl.

Das Belvedereschlössl wurde im 16. Jahrhundert erbaut und diente als Wirtschaftsgebäude, Rittergut, Freisitz, Maschinenfabrik und Wohnhaus.

Öffentliche Anreise per Bahn & Bus:
Und so erreichen Sie das "Kulturzentrum Belvedereschlössl": Schnellbahn S3 ab Wien, Autobahn A22 (Zubringer: B19, B3, B4, B303) - Stockerau Ost - Hinweispfeil "Kulturzentrum / Bezirksmuseum" folgen.
 Den aktuellen Fahrplan finden Sie hier.
Öffentliche Buslinien (Postbus, Bahnbus, Regionalbus, Wieselbus, Rundlinien-Verkehr) bringen Sie ebenfalls gut an Ihr Ziel.

          

Standort & Anreise