Rast beim Wandern, © Weinviertel Tourismus / Bartl

Wandern im Naturpark Leiser Berge

Der Naturpark Leiser Berge ist ein Paradies für Wanderer.

Buschberg, Oberleiser Berg oder Wildpark zu Fuß erwandern? Hier finden Sie Routenvorschläge.

Von der Aussichtswarte am Oberleiser Berg überblickt man die vielfältige Landschaft mit ihren Äckern, Wäldern und Trockenwiesen, die seit der Jungsteinzeit bewirtschaftet werden. Die Felder schmiegen sich in geometrischen Figuren an die sanften Hügel und wechseln bis zur Ernte ständig ihr Farbenkleid. Auf Grund des teilweise plateauartigen Charakters der Wald- und Heideberge ist das weitläufige Gebiet des Naturparks für bequeme Familienwanderungen besonders gut geeignet.

Zur Wahl stehen unterschiedlichste Wanderwege und Routenvorschläge:

Tagestour von Asparn/Zaya zum Buschberg und zurück (ca. 18 km) Von Ernstbrunn nach Oberleis und wieder zurück (ca. 13 km) Von Niederleis nach Asparn/Zaya (ca. 10 km) Von Niederleis zum Buschberg und wieder nach Niederleis zurück (ca. 6 km) Wanderweg Steppenrasen mit Aussicht Vom Wildpark in Dörfles nach Oberleis zur Aussichtswarte (versch. Varianten)

Unsere Tipps ...