Ökozentrum Stupava

zum Reiseplaner hinzufügen

Naturschutzmaßnahmen & Verhalten im Einklang mit der Natur

Umweltbildung im rekonstruierten Krupička-Haus mit Orangerie und Naturlehrpfad im Landschaftspark am Fuße der Kleinen Karpaten.

Das Ökozentrum in Stupava befindet sich im historischen Park und besteht aus einem rekonstruierten Glashaus, dem Krupička-Haus, sowie einem großflächigen Außenbereich. In diesem Park befindet sich beispielsweise ein Lehrpfad, den es zu erkunden gilt.

Umweltbildung: Naturschutzmaßnahmen & Verhalten im Einklang mit der Natur

Alle Teile des Ökozentrums in Stupava werden direkt vor Ort für die Umweltbildung verwendet und leisten einen wesentlichen Beitrag zur grenzüberschreitend koordinierten Umweltbildung. Ziel ist es, das Leben im Einklang mit der Natur sowie die Akzeptanz von Naturschutzmaßnahmen auf beiden Seiten der March zu fördern und zu forcieren. Um dies zu erreichen, wurden Öko-Bildungsprogramme erarbeitet, die - angelehnt an die vier Jahreszeiten - die Biotope in Stupava und Umgebung in den Fokus rücken. Die Programme spiegeln die natürlichen Bedingungen des Gebietes und die lokalen Besonderheiten wider, bilden die Zielgruppen in angemessener Form aus und motivieren die Schüler zu einem umweltverträglichen Verhalten. Erlebnispädagogik, interaktive Spiele und innovative pädagogische Verfahren bei der Arbeit mit Kindern und Erwachsenen runden die Bildungsprogramme ab.

Unsere Tipps ...