Faszination Pyramiden, © atelier olschinsky

„Stonehenge. Verborgene Landschaft.“ im MAMUZ Mistelbach

Bei einem Ausflug im Weinviertel können Sie alles rund um die Faszination der Pyramiden erfahren.

Das MAMUZ Museum Mistelbach zeigt 2018 eine umfassende Schau rund um Pyramiden.

„40.000 Jahre Mensch“ ist das Credo des MAMUZ, das an seinen beiden Standorten im Weinviertel immer wieder neu aufbereitet wird.

Faszination Pyramiden

Die Pyramiden Ägyptens haben seit ihrer Entstehung vor 4.600 Jahren nichts an Faszination verloren. Schon die alten Griechen standen bewundernd vor den Pyramiden von Giza und zählten sie daher zu den sieben Weltwundern. Bis heute werfen die Pyramiden Ägyptens viele Fragen auf: Welche Bedeutung hatten sie? Wie wurden sie gebaut? Was verbindet Pyramiden und Obelisken? Das MAMUZ zeigt in der Ausstellung „Faszination PYRAMIDEN“ mit welcher Perfektion die Pyramiden errichtet wurden. Statuen, Grabreliefs, Modelle und Kunstobjekte sowie die Rekonstruktion einer Grabkammer geben Einblick in die Jenseitsvorstellungen und Kulte der Alten Ägypter. Pyramiden und Obelisken dienten weltweit als Quelle der Inspiration für viele Lebensbereiche - von Rom über London, New York, Paris und Wien zieren sie das Stadtbild.

Erlebnismuseum

Angreifen, ausprobieren und erforschen – die Schau im MAMUZ präsentiert Stonehenge in einem umfassenden didaktischen Rahmen, sodass die Ausstellung nicht nur für Geschichte-Fans, sondern auch für Familien zum Erlebnis wird.

MAMUZ Museum Mistelbach

Unsere Tipps ...