Wein & Kultur - eine Symbiose, © Niederösterreich Werbung / Peter Burgstaller

Kultur beim Winzer

zum Reiseplaner hinzufügen

Ein Sommer-Erlebnis für Augen, Ohren und Gaumen!

Wein & Kultur – eine Symbiose, die seit jeher Hand in Hand geht. Im Sommer 2020 wird sie im Weinviertel und in zahlreichen weiteren Regionen Niederösterreichs zelebriert. Im außergewöhnlichen Ambiente der Winzerhöfe lässt sich hier nämlich Kultur beim Winzer erleben.

In den acht Weinbauregionen Niederösterreichs finden im diesjährigen Sommer in Summe 32 Veranstaltungen unter dem Motto „Kultur beim Winzer“ statt. Mit dabei ist selbstverständlich das Weinviertel: Denn mit einem Achterl pfeffrigem Weinviertel DAC in der Hand und spannenden sowie abwechslungsreichen kulturellen Angeboten rund um Musik, Literatur und Kabarett wird der Sommer in Österreichs größtem Weinbaugebiet zu einem besonderen Erlebnis.

Veranstaltungen rund um Musik, Literatur und Kabarett

Es wird musikalisch, literarisch und amüsant. In besonderer Atmosphäre werden außergewöhnliche Erlebnisse geboten. Feinste Jazzklänge erwarten Sie im Schatten der Retzer Windmühle beim Weingut Bergmann, eine Lesung begeistert am Weingut Sutter in Hohenwarth Literatur-Fans, amüsant wird es mit Kabaretts beim Weingut Ebner-Ebenauer in Poysdorf und am Weingut Prechtl in Zellerndorf. Jazz und Blues erwartet Besucher am Weingut Taubeschuss in Poysdorf. Immer mit dabei: Der Wein! Egal, ob eine Weingartenwanderung oder eine Weinverkostung: Neben der Kultur tauchen Sie auch in die Welt des Weinviertler Weines ein.

"Kultur beim Winzer" in Niederösterreich

Unsere Tipps ...