Konzerthaus Weinviertel - Galerie, © Volkmar Zeilinger

Konzerthaus Weinviertel

In Ziersdorf wird Kultur geboten: Musik, Theater, Kabarett, Literatur – auch für Kinder und Jugendliche.

Ein Saal im Konzerthaus ist einem berühmten Sohn von Ziersdorf gewidmet: dem Kontrabass-Solisten Ludwig Streicher.

Einst galt der Jugendstilsaal in Ziersdorf als der schönste Ballsaal zwischen Wien und Prag. Nach der Generalsanierung erstrahlt dieser wieder im vollen Glanz der Jahrhundertwende. Besucher des Konzerthauses Weinviertel kommen in den Genuss von Ernster Musik, Kabarett, Theateraufführungen und Lesungen, Unterhaltungsmusik sowie einem anspruchsvollen Kinder- und Jugendprogramm.

Berühmte Künstler

Aus den unterschiedlichen Genres gastieren immer wieder bekannte Namen wie Otto Schenk, Andreas Vitásek, Willi Resetarits, Academia Allegro Vivo, Erwin Steinhauer, Wolfgang Muthspiel, Erika Pluhar und Roland Batik in Ziersdorf. Das Haus wird ganzjährig bis auf die Monate Juli und August bespielt und ist auch für Veranstaltungen wie Bälle mietbar.

Ludwig Streicher-Saal

Der Ludwig Streicher-Saal im Konzerthaus Weinviertel ist nach einem der bedeutendsten Kontrabass-Solisten der Welt benannt. Sein Großvater (ebenfalls Ludwig Streicher) war im Jahr 1910 Baumeister des Jugendstilsaals.

Konzerthaus Weinviertel

Unsere Tipps ...