Schloss Kirchstetten, © Weinviertel Tourismus / Himml

Schloss Kirchstetten verwöhnt mit einem Klassikfestival

Opern und Konzerte im Schloss – hier wird im Sommer im Weinviertel Musik geboten.

Schloss Kirchstetten steht im Weinviertel für Oper & Klassik. So hautnah ist Oper aber nur hier – im „Kleinsten Opernhaus Österreichs“ – erlebbar.

2015 erfolgte eine Spezialisierung auf die Komponisten des ital. Belcanto.

SOMMER: Belcanto-Oper, hautnah & Klassik unter Sternen

Erinnerungen, die für immer bleiben…
„Wir möchten unverwechselbare Bilder in die Köpfe unserer Gäste zaubern. Einzigartige Momente, an die man sich lange und gerne erinnert.“ nennt Intendant Stephan Gartner Kirchstettens Credo.
Egal ob es ein exklusiver Opernabend, ein Konzert im schönsten Konzertsaal des Weinviertels oder ein einmaliges Klang-Erlebnis unter freiem Himmel mit gern gehörten Klassik-Hits bei „Klassik unter Sternen“ ist.

HERBST: Konzert_Blätter & herbstKLANG weinviertel

Gemütlich, stilvoll und hochwertig präsentieren sich die Themenkonzerte der „Konzertblätter“. Das mit Kerzen beleuchtete Schloss mit dem schönsten Konzertsaal des Weinviertels – dem Maulpertsch-Saal – ist der stimmungsvolle Rahmen für ein exquisites Konzerterlebnis.

Bei „herbstKLANG weinviertel“ steht das Weinviertel mit seiner sanft wogenden Landschaft, dem Wein und den Menschen, die hier leben im Mittelpunkt. Die Künstler, Musiker die eingeladen werden sind Weinviertler oder haben ihre Wurzeln hier. Der zweite Konzertzyklus belegt mit neuen Konzertformaten das altehrwürdige Barockschloss.

Klassik Festival Schloss Kirchstetten

Unsere Tipps ...