Pilgern im Weinviertel:
Eine Reise zu sich selbst
Streckenverlauf Tipps & Wissenswertes
Pilgern am Jakobsweg Weinviertel, © Weinviertel Tourismus / Wurnig

Der Weg ist das Ziel: Jakobsweg Weinviertel

zum Reiseplaner hinzufügen

Pilgernd entschleunigen am Jakobsweg durch das sanft hügelige Weinviertel

153 Kilometer malerische Landschaft am Jakobsweg Weinviertel, 153.000 Schritte, um sich selbst zu finden.

Die Auszeit am Jakobsweg: Genussvolle Gelassenheit in den heimeligen Kellergassen

Die ideale Auszeit finden Wanderer am Jakobsweg am Weg durch die idyllischen Kellergassen des Weinviertels. Die Besinnung auf das Wesentliche fällt hier besonders leicht. Geschichte, Brauchtum und Religion lassen sich typisch und authentisch erleben. Die Weinviertler Gastfreundschaft vertreibt so manche Alltagssorgen.

Vertrauensvolle Wege: Folgen Sie der Jakobsmuschel!

Die gut beschilderten Wege sind entlang von Kirchen angelegt und führen wie ein Leitsystem durch Europa. Die Jakobsmuschel ist das Symbol für die Pilger und hilft zur einfachen Orientierung am Jakobsweg.
 

Unsere Tipps ...