Lumpazi Vagabundus, © Festspiele Stockerau

Festspiele Stockerau: Sommernächte mit Aperitif

Beim Open-Air-Festival im Weinviertel gibt es außer Theateraufführungen auf hohem Niveau auch ein Musikprogramm.

Im wunderbaren Ambiente vor der barocken Stadtpfarrkirche erleben die Besucher Theater und Musik auf höchstem Niveau

Intendant Zeno Stanek inszeniert heuer einen Komödienklassiker, sprühender Witz und eine zauberhafte Umsetzung sind vorprogrammiert.

LUMPAZI Vagabundus

2017 steht von 27. Juni bis 5. August 2017 LUMPAZI Vagabundus von Johann Nepomuk Nestroy auf dem Programm. Die drei vagabundierenden Handwerksgesellen Knieriem, Leim und Zwirn, die auf Grund einer Wette im Feenreich plötzlich reich werden und auf unterschiedliche Art und Weise ihr Geld durchbringen, begeistern dabei das Publikum.

Sommernachts- und Aperitifkonzerte

Weiters präsentierten die Festspiele Stockerau bei den Sommernachtskonzerten und Bühnenshows Stars wie Angelika Kirchschlager und Florian Krumpöck, Nina Proll, Joesi Prokopetz und das Musical „Traiskirchen. Junge professionelle Musikerinnen und Musiker treten – solo oder mit Bands – vor den Theatervorstellungen im Rahmen von Aperitifkonzerten bei freiem Eintritt im Theaterfoyer oder in der Pfarrkirche auf.

Festspiele Stockerau

Unsere Tipps ...