Weinviertler Orte, © Weinviertel Tourismus / Lammerhuber

Herrnbaumgarten

Informationen für Ihren Urlaub in Herrnbaumgarten

zum Reiseplaner hinzufügen

Herrnbaumgarten wurde bereits 1056 urkundlich erwähnt und ist eine typische Weinbaugemeinde. Weingärten, Kellergassen, aber auch ein Fischteich und umliegende Wälder prägen das Ortsbild. Diese laden zu Spaziergängen ein. Auch Radfahrer sind willkommen, durch die Gemeinde führen verschiedene markierte Radwege. In Herrnbaumgarten werden gerne Feste gefeiert (Schindergassenfest - jedes 2. Wochenende im Juni). Besonders zu erwähnen ist das Nonseum, in dem Skurriles und Lustiges geboten wird. Sehenswert ist die Pfarrkirche mit einer spätgotischen Holzmadonna, der Schlossbrunnen und die Mariengrotte.

Basisdaten

  • Höhenmeter: 212
  • Einwohnerzahl: 1046