Neusiedl/Zaya

Beschreibung

Die Marktgemeinde Neusiedl an der Zaya liegt im Hügelland des nordöstlichen Weinviertels etwa 10 km westlich von Hohenau an der March.

Zur Marktgemeinde Neusiedl an der Zaya gehören die Katastralgemeinden Neusiedl/Zaya und St. Ulrich. Die höchste Erhebung ist der 316 m hohe Steinberg.

Der Ort wurde 1191 zum ersten Mal urkundlich erwähnt und im Jahre 1465 wurde bereits das Marktrecht eingeführt.

Sportplätze, Tennisplätze, Wander- und Radwege, Baden im Freibad bieten Erholung und Entspannung in der Freizeit. Radfahrer finden Anschlüsse an verschiedene Radwege.

Standort & Anreise

Vollbild
Neusiedl/Zaya

Bahnstraße 5A
A-2183 Neusiedl an der Zaya

Route planen