Gedenkstein Jedenspeigen Dürnkrut

Beschreibung

Jedenspeigen und Dürnkrut sind vor allem durch die Schlacht zwischen Rudolf I. von Habsburg und Böhmenkönig Ottokar II. im Jahr 1278 bekannt. Hier wurde Ottokar besiegt, der Aufstieg der jahrhundertlangen Herrschaft der Habsburger eingeleitet und damit das Schicksal Mitteleuropas entscheidend beeinflusst.

Heute erinnert dieser Gedenkstein zwischen Jedenspeigen und Dürnkrut an diese österreichische Schicksalsschlacht. Der 6 m hohe Granitstein wurde 1978 vom akademischen Bildhauer Carl Hermann gestaltet und ist von der Bundesstraße aus gut sichtbar. Informationen und Ausstellungen zur Schlacht finden Sie in den Schlössern Jedenspeigen (Schlachtdokumentation) und Dürnkrut (Schloßkapelle,Sala Terrena, Schlacht-Diorama, Schlossmuseum).

www.jedenspeigen.at

www.duernkrut.at

Standort & Anreise

Vollbild
Gedenkstein Jedenspeigen Dürnkrut


A-2264 Jedenspeigen

Route planen