Angergärten Unterretzbach

Themenweg ausgehend von Unterretzbach, Gartenpavillon

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

1,70 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 1,70 km
  • Aufstieg: 1 Hm
  • Abstieg: 1 Hm
  • Dauer: 2:30 h
  • Niedrigster Punkt: 234 m
  • Höchster Punkt: 236 m
Eigenschaften
  • Streckentour

Details für: Angergärten Unterretzbach

Kurzbeschreibung

Start / Ziel: Unterretzbach

Beschreibung

Ein Schaugartenweg durch die Ortsmitte von Unterretzbach – Aufblühen, Aufatmen, Auftanken inmitten natürlicher Vielfalt!

Der Dorfanger in Unterretzbach: Einst eine gemeinsame Weidefläche, heute Nährboden für die Angergärten – ein blühendes und duftendes Ganzes, das sich aus einer Vielzahl kleiner Gartenparadiese ergibt, natürlich kultiviert von den Bewohnern der Gemeinde. Eine grüne Oase botanischer Vielfalt, in der idyllischen Ortsmitte eines alten Winzerdorfes.

Der Schaugartenweg ist allein begehbar (Dauer etwa 2,5 Stunden)

 

 

Startpunkt der Tour

Unterretzbach, Gartenpavillon

Wegbeschreibung für: Angergärten Unterretzbach

Von Nützlingen, Wasser und magischen Kräften

Vom Gartenpavillon aus startet der Besucher ins Grüne. Entlang der Gärten warten Schautafeln mit Details zu den Gärten, ihrer Besitzer und ihrer Geschichte. Kleine „Naturapotheken“ geben ungeahnte Einblicke in die Naturheilkunde und sechs (teils interaktive) Erlebnisstationen laden zur unterhaltsamen Auseinandersetzung mit Botanik und Klima. Der Schaugartenweg ist allein begehbar (Dauer etwa 2,5 Stunden) – die Gemeinde organisiert aber auch Führungen und auch Workshops!

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Weinviertel Tourismus GmbH
Letzte Aktualisierung: 16.08.2022

Mehr Informationen & Führungen:
Gemeinde Retzbach, Dorfstraße 2, 2074 Unterretzbach,Telefon: +43 (0)2942 2513

https://angergaerten.at/

 

Ausrüstung

https://www.retzer-land.at/gemeinden/a-retzbach?category[]=recreation

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts