Angergärten Rundweg

Wandertour ausgehend von Info Pavillon – Ortsmitte Unterretzbach

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

1,44 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 1,44 km
  • Aufstieg: 2 Hm
  • Abstieg: 1 Hm
  • Dauer: 0:20 h
  • Niedrigster Punkt: 234 m
  • Höchster Punkt: 237 m
Eigenschaften
  • Rundtour
  • mit Bahn und Bus erreichbar
  • botanische Highlights
  • Geheimtipp

Details für: Angergärten Rundweg

Kurzbeschreibung

Start / Ziel: Unterretzbach

Beschreibung

Angergärten Unterretzbach - Beziehungen zwischen Menschen und Natur

Was in den Angergärten heute wächst – wächst hier eigentlich immer schon.

 

Der Dorfanger in Unterretzbach: die grüne, fruchtbare Ortsmitte links und rechts vom Retzbach war einst gemeinsame Weidefläche – und wo keine Tiere grasten, wuselten die Menschen im Dickicht üppig bepflanzter Vorgärten, ernteten, was sie zum Leben brauchten.

Und was man zum Leben braucht, ist naturgemäß mehr als nur Marmelade auf‘s Frühstücksbrot. Wo Supermärkte Mangelware waren und moderne Medizin erst erfunden werden musste – bekam „Ertrag“ eine andere Bedeutung: Gärten, Pflanzen mussten dienen, das hohe Maß an körperlicher Arbeit, das mit ihrer Pflege verbunden war, musste sich lohnen. Kein Wunder, dass man hier bereit war, auf seine Pflanzen einzugehen, näher hinzusehen und überliefertes Wissen an Söhne und Töchter weiterzugeben.

Heute präsentieren sich die Angergärten als duftendes und blühendes Ganzes, das sich aus vielen kleinen Gartenparadiesen ergibt. Immer noch werden sie natürlich kultiviert von den Bewohnern der Gemeinde. Und immer noch gedeiht hier vieles, das hier früher schon gedieh...

Auf los geht‘s los: Vom Gartenpavillon aus startet der Besucher ins Grüne. Entlang der Gärten warten Schautafeln mit Details zu den Gärten, ihrer Besitzer und ihrer Geschichte.

Kleine „Naturapotheken“ geben ungeahnte Einblicke in die Naturheilkunde und sechs (teils interaktive) Erlebnisstationen laden zur unterhaltsamen Auseinandersetzung mit Botanik und Klima: wie spricht die Pflanze mit dem Boden? Was kann die Tamariske? Und was tun unsere Bäume für‘s Klima?

Der Schaugartenweg ist allein begehbar – die Gemeinde organisiert aber auch Führungen und Workshops!

Startpunkt der Tour

Info Pavillon – Ortsmitte Unterretzbach

Zielpunkt der Tour

Info Pavillon – Ortsmitte Unterretzbach

Wegbeschreibung für: Angergärten Rundweg

Rund um den Landbach im Unterretzbacher Dorfanger - vom Kräuter- und Nützlingsgarten über den naturnahen Zwetschkengarten bis hin zum Du‑ -u. Barfußgarten

Parken

Unterretzbach, Ortszentrum

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus oder Bahn nach Unterretzbach

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Weinviertel Tourismus GmbH
Letzte Aktualisierung: 16.08.2022

www.retzbach.gv.at

Kartenempfehlungen

Gemeindeamt Unterretzbach oder Gästeinfo Retzer Land

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts