Radfahrer machen Rast im Retzer Land, © Weinviertel Tourismus / Bartl
RADfreundliche Betriebe erfüllen spezielle Qualitätsmerkmale und sind optimale für Radfahrer geeignet.

Einkehrschwung bei RADfreundlichen Betrieben

Für Verpflegung und Unterkunft bei längeren Touren bieten mehr als 100 RADfreundliche Betriebe die optimale Lösung, sie sind speziell auf die Bedürfnisse von Radfahrern und E-Bikern eingestellt.

Eine Einkehr bei den gastfreundlichen Menschen des Weinviertels, in Weingasthöfen oder bei Heurigen, sollte bei einer Radtour im Weinviertel immer auf dem Programm stehen. Denn wo lässt es sich nach einer Rad- oder E-Bike Tour besser entspannen als bei einem Glas Wein oder Traubensaft?

Unsere Tipps ...