Traktorwandern, © Weinviertel Tourismus / Weiss

Schloss Marchegg

Burg, Historische Stätte, Kirche, Kloster / Stift, Museum, Schloss

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

750 Jahre Schlossgeschichte - Schloss Marchegg

Ein Schloss und seine Geschichte

Das historisch bedeutende Schloss wurde einst als Teil der Stadtbefestigung Marcheggs durch König Ottokar II. von Böhmen 1268 errichtet. Im Laufe der Jahrhunderte wurde das Schloss stetig umgestaltet und bekam durch das Adelsgeschlecht der Pállfys ab Erdöd, die das Schloss als Jagd- und Sommersitz nutzten, sein barockes Erscheinungsbild. Direkt an das Areal mit seinem idyllischen Schlosspark angrenzend, liegen die ehemaligen Jagdgründe, die seit knapp 50 Jahren als Naturschutzgebiet „Untere Marchauen“ ausgewiesen sind und die größte auf Bäumen brütende Weißstorchkolonie Mitteleuropas beherbergt.

Entdecken Sie Schloss Marchegg!

2023 trotzt es seit stolzen 755 Jahren Wind und Wetter. Für die Landesausstellung wurde es liebevoll renoviert und barrierefrei erschlossen. So bietet es der ganzen Familie perfekte Voraussetzungen für einen spannenden Streifzug durch die Geschichte des Hauses von der mittelalterlichen Burg zum barocken Schloss und gibt Einblick in die Vielfalt des Naturlebensraumes der unteren Marchauen

Geöffnet: 13.5.-5.11., Di-So (Ft) 10:00-17:00, Einlass bis 16 Uhr 

Führungen: Informationen folgen in Kürze

TIPP: Tour in die Natur

Gehen Sie von Ende März bis Mitte August mit einem Guide des Marchegger Storchenhauses auf Entdeckungsreise ins „Reich der Störche“ oder lassen Sie sich ab Mitte August bis in den Herbst, von unserer Führung „Schlossparkgeheimnisse“, von der wunderschönen Au-Landschaft faszinieren. Führungen: Details folgen in Kürze. Noch nicht genug? Erkunden Sie bei einem historischen Streifzug die Marchegger Altstadt.

Kontakt, Informationen und Anmeldung

Schloss Marchegg: Tel + 43 (0) 699 1268 0006 I office@schlossmarchegg.at I www.schlossmarchegg.at

Preise

  • Gruppen:
    Anfrage für Gruppen: +43 (0) 699 1268 0006 office@schlossmarchegg.at
  • Einzelperson:
    € 9,-
  • Kinder:
    Kinder und Jugendliche 6-17 Jahre: € 4,50;
  • Führungen:
    Führung Ausstellung: € 4,50 EW

Durchschnittliche Verweildauer

2:00 Std.

Ausstattungen

  • Babywickelraum
  • Cafe im Haus
  • E-Bike Ladestation
  • Führungen
  • Kinderspielplatz im Freien
  • Picknickservice
  • regionale Produkte erhältlich
  • Shop
  • WC-Anlage
  • Angebote für Kinder (Programme / Führungen etc.)
  • E-Tankstelle für Elektrofahrzeuge

Eignungen

  • geeignet für Rollstuhlfahrer
  • kinderwagentauglich
  • rollstuhlgerecht lt. ÖNORM
  • rollstuhlgerechte WC-Anlage
  • schlechtwettergeeignet
  • für Kinder geeignet
Wir sprechen...
  • englisch
  • slowakisch
  • tschechisch
  • ungarisch
  • deutsch
  • französisch

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung