Traktorwandern, © Weinviertel Tourismus / Weiss

Pfarrkirche St. Nikolaus Wilfersdorf

Kirche

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Gotische Bauteile aus der 1. Hälfte des 15. Jahrhunderts

  • 1590 brannte die Kirche und Teile des Ortes ab
  • 1591 Wiederaufbau unter Anna Maria von Liechtenstein, geborene Ortenburg, die Mutter der ersten Fürsten, Karl, Maximilian und Gundaker von Liechtenstein. Die Kirche wurde seither auch als Familiengruft der Liechtensteiner verwendet. Begräbnisstätte von Mitgliedern der Wilfersdorfer Familienlinie, die einzige die bis in unsere Zeit besteht: Wolfgang II. 1536-1585, Gundaker 1580-1658 und seine erste Gattin Agnes (von Ostfriesland), Hartmann 1613-1686 und seine Gattin Elisabeth Sidonia 1623-1688
  • 1742-1744 Barocker Umbau der Kirche mit dem Zubau des heutigen Altarbereiches
  • Patronatskirche der Fürsten von Liechtenstein bis 1978
  • Letzte Innenrenovierung – 2002

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung