Heidbergwarte Alberndorf

Aussichtswarte

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Die Heidbergwarte ist Relikt aus jener Zeit, als an der, in unmittelbarer Nähe liegenden Österreichisch-Tschechischen Grenze, die freie Welt "aufhörte". Viele Familien der Region wurden durch die kommunistische Abschottung getrennt. Auch wenn es nur symbolisch war, die Warte war zu dieser Zeit für viele eine Möglichkeit in das Land ihrer Familien zu schauen. Heute ist die Aussicht eher Richtung Pulkautal gerichtet und bietet einen hervorragenden Blick über die Weinrieden der Gegend und bei guter Sicht sogar bis zur Donau und nach Tschechien.

Eignungen

  • Hunde erlaubt

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung