Traktorwandern, © Weinviertel Tourismus / Weiss

Gottfried von Einem Museum

Museum

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Der erfolgreiche österreichische Komponist Gottfried von Einem verbrachte seinen Lebensabend in Oberdürnbach bei Maissau. Nach seinem Tod 1996 wurde die Stätte seines Schaffens von seiner Frau Lotte Ingrisch der Stadtgemeinde Maissau geschenkt und ist seit 1998 als Gottfried von Einem-Gedenkstätte für die Öffentlichkeit zugänglich. Seit dem Jahr 1999 gedenken die Gottfried von Einem-Tage jährlich an seiner letzten Wirkungsstätte des Komponisten, bringen vor allem die Kleinform seiner Werke wie Kammermusik und Lied zur Aufführung und garantieren so die Pflege dieses Werks.

Preise

  • Gruppen:
    Gruppen ab 10 Personen, Studenten, Pensionisten € 2,00
  • Einzelperson:
    EW € 3,50

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung