ERFRISCHEND

strategisch

Kellergasse Zellerndorf, © Weinviertel Tourismus / Robert Herbst

Tourismusstrategie Weinviertel 2025

zum Reiseplaner hinzufügen

Touristische Zukunft des Weinviertels

Die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft der Tourismus-Destination Weinviertel wurden gestellt.

Ausgehend von der Tourismusstrategie Niederösterreich 2025 wurde in einem umfangreichen Prozess eine entsprechende Substrategie für die Tourismus-Destination Weinviertel erarbeitet. Dieser Prozess erfolgte in enger Abstimmung zwischen dem Land Niederösterreich, Abteilung Wirtschaft, Tourismus und Technologie, der Niederösterreich-Werbung und der Destination selbst. Da die Strategie von der gesamten Region getragen und gelebt werden soll, war es enorm wichtig, Betriebe und touristische Akteure von Beginn an miteinzubeziehen. Nahezu ein Jahr lang wurde durch einen methodischen Mix an unterschiedlichen Veranstaltungsformaten an Core Story, Kompetenz-Bereichen und Zielen gearbeitet. So wurden interne Workshops mit den Mitarbeitern ebenso abgehalten wie anonyme Online-Befragungen aller Stakeholder in der Region durchgeführt. Am gesamten Strategie-Prozess haben in Summe rund 100 Teilnehmer einen Beitrag geleistet.

Kompetenzfelder, Core-Story & Co

Im Zuge des Strategie-Prozesses wurden vier Kompetenzfelder und ihre Themen vertiefend erarbeitet, die ineinander übergehen bzw. Überschneidungen bilden.

  • Authentische Genuss-Erlebnisse
    Themen rund um Österreichs Weinklassiker (Grüner Veltliner), generell Wein und landwirtschaftliche Produkte
     
  • Bewegung in der Kultur-Landschaft
    Themen rund um genussvolle Bewegung in einer sanft hügeligen, blühenden Kultur-Landschaft wie Radfahren, Wandern, auch Weitwandern usw.
     
  • Historische Vergangenheit
    Hier sind individuelle Entdeckungen der historischen Vergangenheit als fruchtbares Land gemeint, z.B. Schlösser, Bernsteinstraße, Ur- und Frühgeschichte …
     
  • Gutes für Körper, Geist und Seele
    Themen rund um belebende Erfahrungen, die Körper, Geist und Seele anregen und guttun

Erklärte Ziele sind beispielsweise die Marke Weinviertel in ihrer Bekanntheit und Begehrtheit zu steigern, mindestens ein qualitativ hochwertiges Leitprodukt pro Kernkompetenz zu etablieren sowie Vernetzung & Austausch zu forcieren. All das soll jeweils mit Blick auf die festgeschriebene Core-Story erfolgen: „Das Weinviertel, die Region nordöstlich von Wien, die an das Waldviertel, Tschechien und die Slowakei grenzt, wird auch als der genussvolle Wein-, Korn- und Gemüsegarten bezeichnet. Es präsentiert sich unkompliziert und leger nach außen und lädt den Gast zum Abschalten ein.“

Weiterführende Informationen & Details

Die gesamte Tourismusstrategie mit sämtlichen Entwicklungen und einem detaillierten Ausblick auf die kommenden fünf Jahre finden Sie hier:

Tourismusstrategie Weinviertel 2025

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren ...

  • CD-Manual

    Corporate-Design Manual

    Sie möchten Werbemittel wie zB Folder, Plakate oder Ähnliches im Weinviertel-Design gestalten? Hier…