Kulinarisches Weinviertel, © Weinviertel Tourismus / Wurnig

Biohof Hubicek

Ab Hof Verkauf / Produzent, Regionalladen zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Familie Hubicek züchtet Mangaliza Schweine, die sich durch ihre krausen Borsten und ihrer Zutraulichkeit auszeichnen und Schwäbisch Hällische Landschweine, die aufgrund ihrer schwarzen Köpfe und schwarzen Hinterteile leicht zu erkennen sind.

Alle Schweine am Biohof Hubicek werden genfrei und biologisch mit eigenen Futtermitteln gefüttert und werden ganzjährig auf der großen Weide gehalten.

Beide Rassen benötigen zur Schlachtreife etwas länger Zeit als herkömmlich gezüchtete Schweine – nämlich 400 bis 480 Tage. Durch die ausgewogene Fütterung sowie die reichliche Bewegung durch die Weidehaltung ist das Fleisch besonders bekömmlich.

Wenn Sie den  Biohof Hubicek gerne näher kennenlernen möchten, empfehlen wir Ihnen, das Erlebnisangebot zu buchen.

Produktsortiment & Hofladen

2294 Breitensee, Kirchenring

Eigene Produkte:

  • Bauchfleisch
  • Speck und Schinken in diversen Sorten
  • Bratwürstel, Käsekrainer
  • Faschiertes
  • Gulaschfleisch
  • Stelze
  • Kotlett
  • Steak
  • Lungenbraten
  • Presswurst
  • Cabanossi
  • Knoblauchsalami
  • Verhackertes, Grammelschmalz, Leberaufstrich
  • Fertig mariniertes Grillfleisch und Grillpakete
  • und viele weitere Fleischprodukte und Aufstriche
  • Blunzenangebot
    - Selbst hergestellte Blunzen im „Kranzl“ - 400 bis 550 g

Produkte von Partnerbetrieben:

  • Erdäpfel und saisonales Gemüse vom Biohof Michaeler aus Marchegg
  • Eingelegtes Gemüse vom Biohof Bubenicek aus Zwerndorf
  • Apfelsaft und Äpfel vom Biohof Hansi aus Oberweiden
  • Wein von Fam. Vogl aus Raggendorf
  • Teigwaren von Familie Schreiner aus Groissenbrunn
  • Honig von Mr. Bien aus Orth/Donau und Familie Schmidt aus Engelhartstetten
  • Linsen und Leindotteröl von Fam. Schnirch aus Baumgarten
  • Traubensaft von Fam. Flandorfer aus Spannberg

Öffnungszeiten:

  • Jeden zweiten Freitag und jeden zweiten Samstag im Monat
    Freitag 14:00-18:00 Uhr
    Samstag 9:00-11:30 Uhr
    Die genauen Termine werden auf der Webseite des Biohofs angegeben.

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Bar
  • Auf Rechnung

Auf Anfrage werden gerne Geschenkkörbe mit den Produkten aus dem Hofladen zusammengestellt.

Weitere Verkaufsstellen

Die Fleischprodukte können auch über die Bauernspeis Unger in Wagram an der Donau erworben werden. Vorherige Bestellung notwendig.
Außerdem können sie zusätzlich über den Online Shop von Familie Hubicek erworben werden.

Partner der GENUSS-INITIATIVE Carnuntum - Marchfeld

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung