Vertragsabwicklung via Onlineshop

zum Reiseplaner hinzufügen

Datenverarbeitung und Datenübermittlung

Wir verarbeiten die uns von Ihnen im Rahmen des Bestellvorgangs im Onlineshop bekannt gegebenen personenbezogenen Daten zur Vertragserfüllung für die Dauer der aufrechten Vertragsbeziehung. Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Gutscheine sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Wenn Sie den Einkaufsvorgang abbrechen, werden die bei uns gespeicherten Daten nach 14 Tagen gelöscht.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen [Art 6 Abs 1 lit b DSGVO (Vertragserfüllung)].