Kreisgraben am Heldenberg, © Weinviertel Tourismus / Mandl

Der Heldenberg

Die Pferde der Spanischen Hofreitschule trainieren und entspannen sich im Weinviertel.

Das Sommerquartier der berühmtesten Pferde, die größten Feldherren, die schönsten Automobile. Ein Programm für die gesamte Familie für einen ganzen Tag.

Für die Unterbringung der Lipizzaner der Spanischen Hofreitschule sind in den Stallungen am Heldenberg 81 Boxen und Nebenräume vorhanden. Im Jahr 2010 wurde zu dem 20 mal 60 Meter großen Viereck im Außenbereich auch noch eine ebenso große Halle mit einer Zuschauertribüne erbaut.

Pferde-Sommerquartier im Weinviertel

Aus dem seinerzeitigen Sommerquartier ist mittlerweile ein voll funktionierendes Reitzentrum geworden, das als Trainingszentrum dient. Der Heldenberg dient den Lipizzanern der Spanischen Hofreitschule auch zur Erholung von den Strapazen der Ausbildung und den Aufführungen. Die Pferde sind beim Entspannen und beim Auslauf am Freigelände im Weinviertel zu sehen.

Radetzky Gedenkstätte, Oldtimer und Englischer Garten

Außerdem ist am Heldenberg Feldmarschall Radetzky eine Ausstellung gewidmet. Kollers Oldtimermuseum zeigt die Entwicklung des Automobils von der Kutsche bis zum modernen Sportwagen. Weiters gibt es ein neolithisches Dorf und einen Englischen Garten.

Der Heldenberg

Unsere Tipps ...