Hut, © Weinviertel Tourismus / Lammerhuber
Kellergasse im Frühling, © Weinviertel Tourismus / Wurnig
Kirche

Wallfahrtskirche Maria Oberleis

Beschreibung

Die Pfarr- und Wallfahrtskirche Maria Oberleis ist dem hl. Mauritius sowie dem Patronat "Maria Himmelskönigin" geweiht. Das Marienpatronat stammt von der ursprünglichen Wallfahrtskirche auf dem Plateau des Oberleiser Berges, die im Jahr 1787 auf Anordnung Kaiser Josephs II. abgerissen werden musste, und wurde auf die bestehende Pfarrkirche St. Mauritius übertragen. Auch die Gnadenstatue auf der Säule in der Mitte der Apsis ist aus der ursprünglichen Wallfahrtskirche auf dem Berg. Alte Ansichten zeigen noch beide Kirchen.

Die heutige Kirche Maria Oberleis liegt am Weinviertler Jakobsweg und lädt Pilger, Wanderer und Besucher täglich zum Verweilen und zum Gebet ein.

Ausstattung

  • geeignet für Rollstuhlfahrer

Standort & Anreise

Vollbild
Wallfahrtskirche Maria Oberleis

Oberleis
A-2115 Ernstbrunn

Route planen