Hut, © Weinviertel Tourismus / Lammerhuber
Kellergasse im Frühling, © Weinviertel Tourismus / Wurnig

Der Heldenberg

Erlebniswelt, Museum

zum Reiseplaner hinzufügen

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

  • Top Ausflugsziele
  • Qualitätspartner Niederösterreich
  • Niederösterreich-CARD

Beschreibung

Der Heldenberg, Ein Ort, sieben Erlebnisse

Der Heldenberg stellt sich mit einem Programm für die gesamte Familie vor:

Aigern's Falkenhof & Steinzeitdorf

Neben dem Steinzeitdorf befindet sich der Aigner’s Falkenhof mit zahlreichen Greifvögeln, die bei einem Rundgang zu besichtigen sind. Ein besonderes Highlight sind die Flugvorführungen. Hier erlebt man die Raubvögel in atemberaubender Geschwindigkeit und waghalsigen Sturzflügen. Die Besucher erfahren Wissenswertes über die Vorkommen, den Lebensraum, die Jagdmöglichkeiten und das Beutespektrum der beeindruckenden Raubvögel.

• Einführung in die Greifvogelkunde
• Heimische Vögel wie Falke und Bussard uva.

Das Gebiet um den Heldenberg war schon in der Jungsteinzeit besiedelt. Dies belegen Funde, die auch die Rekonstruktion des neolithischen Dorfes ermöglichten. Neben den Gebäuden dieser Epoche wird vor allem das Alltagsleben mit verschiedenen prähistorischen handwerklichen Tätigkeiten präsentiert. Die um 5.000 Jahre v. Chr. entstandenen Kreisgräben waren im Inneren von Palisadenzäunen umgeben und vor allem bei der Errichtung der mächtigen Toranlagen wurden astronomische Aspekte und Erkenntnisse herangezogen.

• Besichtigung des Steinzeitdorf mit Kreisgrabenanlage

Preise:

  • Einzelpreis: € 8,- (Ermäßigung für Personen mit besonderen Bedürfnissen)
  • Gruppenpreis: € 7,- pP
  • Kinderpreis: bis 5 Jahre gratis / € 4,- bis 14 Jahre
  • Führungspreis: zzgl. € 2,- (ab 20 Personen)

Der Falkenhof sowie das Steinzeitdorf können auch ohne Führung besichtigt werden.

Koller's Oldtimermuseum

Das Koller’s Oldtimer Museum präsentiert sehr eindrucksvoll die gesamte Geschichte des Automobils. Mehr als 130 Jahre mobile Fortbewegung wurden anhand exquisiter Oldtimer und Youngtimer hautnah erlebbar gemacht. Hier verfolgt man die Entwicklung der Fahrzeuge von der Kutsche bis zum modernen Sportwagen. Neben Autos sind auch historische Fahrräder, Motorräder und Traktoren zu bestaunen. Insgesamt sind über 100 exquisite Fahrzeuge von 70 Herstellern ausgestellt. Gezeigt werden Modelle vom Beginn der Autofabrikation 1886 bis in die Neuzeit.

•  Oldtimer, Klassiker und Youngtimer, historische Fahr- und Motorräder, seltene Einzelstücke der Luxusmarken wie Bugatti, Hispano Suiza, Packard uvm.
• Sportwagen des 20. Jahrhunderts, der Mercedes 300SL mit Flügeltüren.
• Ausstellung mit handgefertigten Miniaturautos aus aller Welt

Preise:

  • Einzelpreis: € 8,- (Ermäßigung für Personen mit besonderen Bedürfnissen)
  • Gruppenpreis: € 7,- pP
  • Kinderpreis: bis 5 Jahre gratis / € 4,- bis 14 Jahre
  • Führungspreis: zzgl. € 2,- (ab 15 Personen)

Das Oldtimermuseum kann auch ohne Führung besichtigt werden.

Radetzky Gedenkstätte

Der Rundgang beginnt mit einer multimedialen Einführung in die Zeit von Feldmarschall Josef Graf Radetzky, diverse Ausstellungsstücke aus dieser Zeit ergänzen das geschichtliche Bild. Zu sehen gibt es auch einige Dioramen, in denen mit hunderten Zinnsoldaten berühmte Schlachten – wie jene um Aspern gegen die napoleonische Armee (1809) – aufwendig nachgestellt werden. Durch ein Tor tritt man von der Ausstellung ins Freie – und hat sogleich einen beeindruckenden Blick auf die weitläufige Gedenkstätte und den mächtigen Obelisk. Unter diesem befindet sich die Gruft der Feldherren Josef Graf Radetzkys (†1858) und Maximilian Freiherr von Wimpffen (†1854) sowie des Erbauers der Anlage, Josef Gottfried Pargfrieder († 1863).

• Besichtigung der Ausstellung mit historischen Objekten
• Weitläufiger Park mit Büsten und Statuen von berühmten Feldherren, einer Säulenhalle sowie einem Obelisken
• Zinnfigurendioramen mit Szenen aus dem Leben Radetzkys
• Grabstätte der Feldherren Radetzky und Wimpffen sowie J.G. Pargfrieder

Preise:

  • Einzelpreis: € 8,- (Ermäßigung für Personen mit besonderen Bedürfnissen)
  • Gruppenpreis: € 7,- pP
  • Kinderpreis: bis 5 Jahre gratis / € 4,- bis 14 Jahre
  • Führungspreis: zzgl. € 2,- (ab 20 Personen oder per Audioguide für Einzelpersonen)

Die Radetzky Gedenkstätte kann auch ohne Führung besichtigt werden.

Lipizzaner Trainingszentrum

Im Lipizzaner Trainingszentrum Heldenberg werden die berühmten weißen Pferde aus der Spanischen Hofreitschule ausgebildet und für die Vorführungen in Wien trainiert. Die beeindruckenden Hengste haben auch nach ihrer Ausbildung mehrmals im Jahr die Möglichkeit ihren wohlverdienten Urlaub auf der großzügigen Anlage zu genießen. Ein umfangreiches Programm führt die Besucher durch die Geschichte der weißen Lipizzaner.

• Führung und Besichtigung der Stallungen und Sattelkammer
• Vortrag zur ältesten Kulturpferderasse der Welt
• Namensgebung und Ausbildung der Junghengste
• Lipizzaner verschiedener Jahrgänge, bis zu 30 Pferde in den Stallungen
• Filmvorführung
• Besichtigung der Kutschenausstellung in der Reithalle
• Erlebnispfad mit Steckenpferd-Kinderparcours

Preise:

  • Einzelpreis: € 13,- (Ermäßigung für Personen mit besonderen Bedürfnissen)
  • Gruppenpreis: € 10,- pP
  • Kinderpreis: bis 5 Jahre gratis / € 4,- bis 14 Jahre
  • Führungspreis: ist im jew. Eintrittspreis inkludiert

Die Lipizzaner Stallungen sind ausschließlich mit Führung zu besichtigen.

Englischer Garten

Der Zutritt zum englischen Garten ist frei.


Das Heldenberg Cafe mit dem Blick in den englischen Garten bietet feine Erfrischungen und der Shop Geschenke und eine Kinderspielecke.
In der Vinothek direkt oberhalb des Oldtimermuseums wird Ihnen eine große Auswahl an Weinen von über 30 Weinviertler Winzer geboten.

Preise

  • Online buchbar

Ausstattungen

  • Babywickelraum
  • Cafe im Haus
  • Führungen
  • Kinderspielecke
  • regionale Produkte erhältlich
  • Restaurant im Haus
  • Shop
  • WC-Anlage
  • Angebote für Kinder (Programme / Führungen etc.)
  • E-Tankstelle für Elektrofahrzeuge

Eignungen

  • geeignet für Rollstuhlfahrer
  • kinderwagentauglich
  • rollstuhlgerechte WC-Anlage
  • schlechtwettergeeignet
  • für Kinder geeignet

Nicht alle Bereiche sind für Rollstuhlfahrer geeignet. Informieren Sie sich vorab beim Ausflugsziel direkt.
Seitlich des Eingangsbereichs befinden sich Behindertenparkplätze.

Wir sprechen...
  • englisch
  • deutsch

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung