Anreise: Ihr Weg ins Weinviertel

zum Reiseplaner hinzufügen

So gelangen Sie in Österreichs größtes Weinbaugebiet ...

Im Nordosten Österreichs - direkt vor den Toren der Bundeshauptstadt Wien - gelegen, bietet das Weinviertel kulinarische Highlights, ausgezeichnete Weine, ein bestens ausgebautes Radwegenetz und spannende Ausflugsziele.

Das Weinviertel ist weit verzweigt, als erste Orientierung finden Sie hier Anreiseinformationen - sowohl zur öffentlichen Anreise als auch zur Anreise mit dem eigenen PKW. Zur genaueren Reiseplanung empfehlen wir Ihnen die Nutzung eines Routenplaners.
 

 

 

Per Bahn

Aus Wien führen 5 Bahnlinien in das Weinviertel:

  • Mit der Ostbahn ins Marchfeld (Regionalzüge Richtung Marchegg sowie REX-Züge Richtung Bratislava).
  • Mit der Nordbahn ins östliche Weinviertel (Schnellbahn S1 Richtung Gänserndorf bzw. Regionalzüge Richtung Breclav).
  • Mit der Laaer Ostbahn in das östliche Weinviertel (Schnellbahn S2/S7 Richtung Wolkersdorf und Mistelbach bzw. Regionalzüge Richtung Laa an der Thaya).
  • Mit der Nordostbahn in den Donauraum und ins westliche Weinviertel (Schnellbahn S4 Richtung Absdorf-Hippersdorf, S3 Richtung Stockerau und Hollabrunn sowie Regionalzüge Richtung Retz und Znojmo).
  • Mit der Franz-Josefs-Bahn ins westliche Weinviertel (REX-Züge Richtung Sigmundsherberg und České Velenice).

Aus St. Pölten und Linz über die Zugverbindungen aus Wien.

Aus Brünn über Znojmo ins westliche Weinviertel (Nordostbahn) und über Breclav ins östliche Weinviertel (Nordbahn).

Aus Bratislava über Marchegg ins Marchfeld (Ostbahn).

 

Per Bus

Aus Wien mit diversen Buslinien ins Weinviertel.

Aus St. Pölten mit dem Wieselbus nach Korneuburg, Wolkersdorf und Gänserndorf.

Aus Brünn mit dem Flixbus nach Wien und danach ins Weinviertel.

 

Per Auto

Aus Wien über die B8 ins Marchfeld, über die A5 und B6 ins östliche Weinviertel, sowie über die S3 und B4 ins westliche Weinviertel.

Aus St. Pölten und Linz entweder über Wien oder über die S33 und S5 ins Weinviertel.

Aus Brünn über den Grenzübergang Kleinhaugsdorf ins westliche Weinviertel und über den Grenzübergang Drasenhofen ins östliche Weinviertel.

Aus Bratislava über Wien oder die Rollfähre Angern/March ins Weinviertel.

 

Per Flugzeug

Mit dem Flugzeug nach Wien-Schwechat und mit dem CAT oder der Schnellbahn vom Flughafen Wien-Schwechat nach Wien, danach mit Bus oder Bahn ins Weinviertel. Es gibt auch eine direkte Zugverbindung vom Flughafen Wien-Schwechat nach Wolkersdorf im südlichen Weinviertel.

 

Per Fähre

Donau-Rollfähre Klosterneuburg-Korneuburg

  • Täglich nach Bedarf (kein fester Fahrplan)
  • Betriebszeiten: Ende März bis Anfang November

Donau-Rollfähre Orth an der Donau-Haslau

  • Täglich nach Bedarf (kein fester Fahrplan)
  • Betriebszeiten: April bis Oktober

March-Rollfähre Angern-Záhorská Ves (SK)