Weinviertler Orte, © Weinviertel Tourismus / Lammerhuber

Neudorf im Weinviertel

Informationen für Ihren Ausflug und Urlaub in Neudorf im Weinviertel

zum Reiseplaner hinzufügen

Die Marktgemeinde Neudorf im Weinviertel im Bezirk Mistelbach liegt mitten im malerischen Weinviertel. Schöne naturnahe Freizeit-Angebote laden zu Ausflug, Ferien und Urlaub ein. Ob Radfahren, Wandern, Reiten oder Nordic Walking – in den Weiten der Laaer Ebene und am Südabhang des Falkensteiner Hügellandes ist genug Raum und Zeit dafür.

Die unmittelbare Nähe zur Therme Laa lockt zum ausgiebigen Wellness-Aufenthalt ein. Dazu werden in Neudorf Kunst und Kultur besonders groß geschrieben.

Familien-Erlebnis in Neudorf: Wanderung zur Burgruine Staatz

Ein tolles Ausflugsziel unweit von Neudorf ist die Burgruine Staatz: Sie erhebt sich auf einem 100 Meter hohen Felskegel – und kann ganzjährig besucht werden. Am Fuße der Klippe liegt übrigens die Felsenbühne Staatz, die als eine der größten Open Air-Bühnen des Landes regelmäßig zu großartig inszenierten Musical-Aufführungen lädt.

Neudorf im Weinviertel: Sternfahrt am Rad & Klassik im Schloss

Ein Hit für Radfahrer: Die beliebte Veltliner-Sternfahrt führt von Poysdorf an der Burgruine Staatz vorbei. Ein Highlight für Klassik-Fans: Das Barockschloss Kirchstetten – nur einen Katzensprung von Neudorf entfernt – präsentiert Hochkultur pur. Im schönsten Konzertsaal des nördlichen Weinviertels wird klassischer Kunstgenuss geboten. Der jährliche Höhepunkt jeder Saison ist eine eigene Opern-Produktion.

Basisdaten

  • Höhenmeter: 220
  • Einwohnerzahl: 1345